Bürosoftware für Webworker

Sponsored Post Was ist das?
Anzeige

Ob Webdesigner oder Texter, SEO- oder SEM-Experte: Jeder, der im Online-Business tätig ist, hat immer auch Büroarbeit zu erledigen. Kunden verwalten, Rechnungen schreiben und offene Posten im Blick behalten – das sind wohl die schlimmsten Zeitfresser im Büroalltag. Entspannter und vor allem schneller gehen diese administrativen Aufgaben mit einer modernen Bürosoftware von der Hand – zum Beispiel mit Scopevisio Smart, einer neuen Cloud-Bürosoftware für Selbstständige und Freiberufler.

Rechnungsprogramm inklusive CRM und Fibu-Basics

Scopevisio Smart ist vor allem ein Online-Rechnungsprogram. Es bietet aber außerdem CRM- und Buchhaltungs-Basisfunktionen – und wird damit zur All-in-One-Lösung für den selbstständigen Webworker. Mit Hilfe von Scopevisio Smart lässt sich Verwaltungsaufwand im Büro deutlich minimieren – und der Rest macht mit der Software vielleicht sogar ein bisschen Spaß.

Ein smarter Tag mit Scopevisio:

8:17 Uhr – zu Hause: Der Tag von Webdesignerin Rita beginnt mit einer frischen Tasse Kaffee und ihren E-Mails. Wichtige Infos, wie die Anfrage einer bekannten Internetagentur, leitet Rita an Scopevisio Smart weiter. So spart sie später im Büro viel Zeit: alle wichtigen Details werden unter dem entsprechenden Kontakt erfasst – seine es Telefonnotizen, E-Mails oder Verkaufsdokumente.

10:34 Uhr – im Büro: Rita hat gestern einen Banner für ein junges Start-Up fertiggestellt. Die Rechnung erstellt sie dank Scopevisio Smart schnell und mühelos: Sie verwendet bereits hinterlegte Beschreibungen, Stundensätze und Textbausteine. Den letzten Schliff erhält ihre Rechnung mit der ebenfalls eingestellten Rechnungsvorlage in ihrem Corporate Design. Mit einem einzigen Klick kann Rita die Rechnung jetzt an ihren Kunden verschicken.

15:00 Uhr – Kundentermin: Rita präsentiert einem Kunden die von ihr erstellte Konzeption für eine Website. Hat der Kunde Anregungen oder Wünsche, hält sie diese direkt in Scopevisio Smart fest und weiß später genau, was abgesprochen wurde. Am Ende des Gesprächs hat der Kunde eine Frage zum aktuellen Angebot. Da Rita immer und überall auf Scopevisio Smart zugreifen kann, überrascht sie ihn, indem sie die Frage postwendend beantwortet.

18:20 Uhr – in der Straßenbahn: Die Zeit in der Straßenbahn nutzt die Webdesignerin, um die offenen Posten zu kontrollieren. Wer hat noch nicht bezahlt? Ist es Zeit für eine Mahnung? Dank Scopevisio Smart muss Rita kein Zahlengenie sein, um ihre Finanzen im Griff zu behalten.

19:00 Uhr – zu Hause: Feierabend! Rita kann den Tag jetzt entspannt ausklingen lassen. Sollte sie trotzdem nochmals auf geschäftliche Daten zugreifen müssen, ist das kein Problem: mit Scopevisio Smart hat Rita ihr Büro schließlich immer griffbereit bei sich.

Kompakt und erschwinglich

Scopevisio Smart ist als kompaktes Online-Tool eine echte Alternative zu gängigen kaufmännischen Programmen, die oftmals überladen und wenig benutzerfreundlich sind. Scopevisio Smart dagegen ist intuitiv bedienbar und genau auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen abgestimmt. Gut zu wissen: Datenspeicherung in deutschen Rechenzentren, regelmäßige Zertifizierungen und für den Kunden kostenlose Updates sind Scopevisio-Standard.

Der Hersteller bietet einen kostenlosen und unverbindlichen 30-Tage-Test der Software an.

Jetzt testen!

Abgelegt unter

Newsletter

5 Kommentare

  1. Swantje

    Klingt gut, das werde ich ausprobieren. Es wäre schön, wenn Ihr mehr Tipps in der Richtung bringen würdet. Ein Überblick über CMS-Entwicklungen wäre toll.

  2. Bill

    Wer setzt sich schon mit einem solch großen Notebook in die Straßenbahn? Da muss jemand einen mächtig kleinen Busen kompensieren …

  3. KChristoph

    Kurz getestet: Ein Kalender ist nicht integriert. Läuft nicht auf meinem Blackberry Playbook (Installation einer Java-Client-Komponente erforderlich)Laut Support, der kurzfristig reagiert hat, kommen zur CeBit Tabletunterstützungen. Für mich überdimensioniert.

    An die Redaktion: Behaltet bitte das Thema CMR (ohne großes Gedöns, Server in Deutschland) im Auge, z.B. Zimbra / http://efm.de

    Ja, wirklich ein mächtiges Ding, was sie da auf den Beinen trägt …

  4. Barbara Jäger

    Habe ich selbst ausprobiert und mich letztlich für wiso-büro entschieden. auch weil da eine online Poststelle enthalten ist, aber vor allem wegen der besseren Handhabung bei den Rechnungen.

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.