DSL



  1. LG Köln untersagt Telekom-Drosselung – der Kampf gegen die DSL-Bremse ist aber noch nicht gewonnen (Update 2 – Urteil im Volltext verfügbar)

    DSL | Sonstiges | vDSL | Ist das Thema Drosselung damit endgültig beerdigt? Ich kann es ja eigentlich nicht glauben. Doch die aktuellen Fakten sprechen zunächst einmal dafür: Das Landgericht Köln hat einer Klage der Verbraucherzentrale NRW stattgegeben und sämtliche Vertragsklauseln zur künstlichen Verlangsamung der Übertragungsgeschwindigkeit [ Mehr ]


  2. Das zwingend Notwendige schön verpackt mit Schleifchen dran: Telekom-Netzoffensive verspricht mehr VDSL, Vectoring und LTE-Turbo

    Business | DSL | Internetanbieter | Schon vor dem Start der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin hat die Deutsche Telekom der Öffentlichkeit ihre Breitband-Strategie für die kommenden Jahre vorgestellt. Der Bonner Konzern setzte dabei auf Schlagworte wie “Vectoring” und “LTE Plus”, die im Verlauf der Präsentation [ Mehr ]




  3. Neue Warnschuss-Taktik von Warner Bros. und Co. bei Urheberrechtsverstößen: 20-Dollar-Strafzettel statt dicke Abmahnungen

    Internetanbieter | Recht | Urheberrecht | Seit wenigen Monaten ist das sogenannte „Six Strikes“-System in den USA in Kraft, demzufolge ein Internetnutzer nach sechs Urheberrechtsverletzungen mit einer Drosselung seiner Verbindung rechnen muss. Doch nicht alle Provider nehmen daran teil – Warner Bros. will daher auch die [ Mehr ]




  4. Aus #Drosselkom wird #Teuerkom: Nun also doch weiter echte DSL-Flatrates – gegen Aufpreis. Der Ruf lässt Federn. Ein Marketing-Desaster.

    DSL | Social Media | Erst die Brechstange, jetzt das Zuckerbrot. Die Telekom rudert in ihren Drosselungs-Plänen zurück und gibt an, auch ab 2016 weiterhin eine echte, unbeschränkte DSL-Flatrate im Angebot haben zu wollen. Sei das Freivolumen erreicht, würden 10 bis 20 Euro dafür sorgen, [ Mehr ]