Windows 8


  1. “Stop Spying”: Skype-Hack verhagelt Microsoft den Jahresbeginn. Doch es gibt auch positive Aussichten – bei Windows 8 und Windows Phone.

    Blog | Microsoft | Smartphone | Für Microsoft beginnt das neue Jahr, nun sagen wir, durchwachsen. Hauptgrund dafür ist ein groß angelegter Angriff der Hacker-Formation Syrian Electronic Army auf Blogs und Social-Media-Accounts der VoIP-Tochter Skype. Der berühmt-berüchtigten Gruppe aus dem Sympathisanten-Umfeld des syrischen Machthabers Assad gelang [ Mehr ]


  2. Maus und Desktop ohne Touch und Kompromisse: So wird Windows 8.1 zur (fast) kachelfreien Zone

    Betriebssysteme | Microsoft | Notebook | Mit Windows 8.1 soll alles besser werden – verspricht zumindest Microsoft. Und tatsächlich behebt das OS-Update viele Schwächen der Vorversion. Dennoch scheint sich am viel kritisierten Zwitterwesen des Redmonder Systems grundsätzlich nichts geändert zu haben. Noch-”NYT”-Journalist David Pogue sah sich [ Mehr ]


  3. Neues von der “Nokia World”: Lumia 1520, Lumia 2520, Lumia 1320 und drei Ashas. Unser LIVE-Ticker zum Nachlesen. (Update: Zusammenfassung)

    Desktop & OS | Microsoft | Nokia | Und da war er rund 15 Minuten vor dem Ende plötzlich weg: Nicht Stephen Elop, sondern der Live-Stream. Aber wie es aussieht, waren die wichtigsten Punkte ohnehin abgearbeitet. Hier mal eine kleine Zusammenfassung zu den Neuerungen: 1. Neue Asha-Modelle: Asha [ Mehr ]





  4. Microsoft-Tablets, die Zweite: Redmond stellt Surface 2 und Surface Pro 2 vor – und macht vieles besser, aber nicht alles richtig

    Desktop & OS | Microsoft | Surface | Manchmal muss man sich als Teilnehmer eines Marktes einfach selbst eingestehen, dass andere es besser können – mit allen Konsequenzen, die diese Erkenntnis mit sich bringt. Diesen Rat dürfte so mancher Beobachter dem Software-Giganten Microsoft sicher geben wollen, wenn es [ Mehr ]


  5. Windows 8.1 Preview im Test: das Versöhnungs-Windows

    Betriebssysteme | Microsoft | Windows 8 | Dass Microsoft sein kommendes Windows-8.1-Upgrade als “Verfeinerung” bezeichnet, ist genau genommen nichts anderes, als das euphemistisch verpackte Eingeständnis’ eines groben Fehltritts. Falsch ist es dennoch nicht. Tatsächlich machen die Redmonder nun (gezwungenermaßen) vieles richtig und einiges zumindest richtiger – oder [ Mehr ]