Datenschutz

zur Nutzung der Website www.basicthinking.de der onlinekosten.de GmbH, Hohenzollernring 72, 50672 Köln (nachfolgend: “onlinekosten.de”).

In unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, in welchem Umfang wir Daten bei der Nutzung unserer Website erheben und zu welchem Zweck wir diese verwenden. Weiterhin möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.

  1. Verantwortlichkeit für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

    Verantwortliche Stellen für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist onlinekosten.de.

  2. Datenerhebung im Rahmen der Nutzung der Website

    Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf diese Website aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Website, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unserer Seiten eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet.

    onlinekosten.de ist berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten über die Inanspruchnahme der Dienste zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der Dienste zu ermöglichen. Folglich werden, wenn Sie sich bei Diensten von onlinekosten.de anmelden, z. B. zur Bestellung eines Newsletters, die dort angegebenen Daten zum Zwecke der Zusendung des Newsletters erhoben, gespeichert und verarbeitet. Ferner ist onlinekosten.de berechtigt, auf diese Daten zur Erhaltung der Betriebsfähigkeit der genannten Dienste zuzugreifen. onlinekosten.de gewährleistet die vertrauliche Behandlung der Daten.

    Im Rahmen von Gewinnspielen und sonstigen Aktionen werden gegebenenfalls personenbezogene Daten wie E–Mail–Adresse, Name, Anschrift etc. erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Dies erfolgt Ihrerseits auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zu dem Zweck, zu dem sie erhoben wurden, verwendet.

  3. Datenerhebung insbesondere im Rahmen der Nutzung der Kommentarfunktion

    Die Kommentierung des Blogs ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sofern Sie freiwillig Angaben zu Ihrem Namen, Ihrer URL und Ihrer E-Mail-Adresse machen, werden diese Daten nur verwendet, soweit dies erforderlich ist, um Sie zu identifizieren, den Beginn und das Ende sowie den Umfang der Nutzung der Angebote festzuhalten. Eine darüber hinausgehende Verwendung, insbesondere für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder Marketingmaßnahmen findet nicht statt. Sollte onlinekosten.de in der Zukunft einmal zusätzliche Dienste oder Leistungen bereithalten, wird onlinekosten.de allgemein auf dieser Website darüber informieren und Sie bitten, sich dafür noch einmal gesondert anzumelden.

  4. Cookies

    Um den Besuch unserer Website zu gestalten, übertragen wir so genannte Cookies an Ihren Rechner. Cookies sind kleine Textdateien, durch die Ihr Rechner identifiziert werden kann. Sie greifen nicht in das Betriebssystem Ihres Rechners ein.

    Sie können die Verwendung von Cookies blockieren. Unter Umständen sind dann allerdings einzelne Funktionen unseres Angebots nicht nutzbar. Wie Sie die Verwendung von Cookies blockieren, entnehmen Sie bitte der Anleitung zu Ihrer Browser–Software bzw. unseren FAQs.

  5. Plugins des sozialen Netzwerks Facebook

    Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese Plugins sind Angebote der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plug-Ins erkennen Sie an dem Facebook Logo und/oder dem Zusatz “Gefällt mir” bzw. “Teilen” oder “Empfehlen”. Sofern Sie bei dem Besuch dieser Website eine Seite mit einem derartigen Plugin aufrufen, wird Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der Facebook Inc. herstellen. Dabei wird der Inhalt des Plugins an Ihren Internet-Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Seite eingebunden. Dabei wird die Information, dass Sie diese Website besucht haben, an die Facebook Inc. übermittelt. Wenn Sie während des Abrufs der entsprechenden Seite über Ihr persönliches Facebook-Benutzerkonto eingeloggt sind, wird die Facebook Inc. den Websitebesuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

    Wenn Sie das Plugin nutzen, indem sie z.B. den “Gefällt mir”-Buttons anklicken, wird diese Information direkt an die Facebook Inc. übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

    Die aktive Nutzung des Plug-Ins unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen der Facebook Inc. Informationen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Deiner Daten durch die Facebook Inc. finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien und dem Leitfaden zur Privatsphäre.

  6. Plugins des sozialen Netzwerks Twitter

    Mit Twitter und den Re-Tweet-Funktionen verwendet onlinekosten.de Plugins von twitter.com, einem Angebot der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

    Wenn Sie die Re-Tweet-Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Seiten Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter-Account verbunden.

    Einzelheiten zu dem Umgang mit Ihren Daten durch die Twitter Inc. sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen.

  7. Plugins des Kleinbetragszahlungsdienstes Flattr

    onlinekosten.de verwendet auf dieser Website ein Plugin des Kleinbetragszahlungsdienstes Flattr. Flattr ist ein Angebot der Flattr AB, Box 4111, SE-203 12 Malmö, Schweden.

    Das Flattr-Plugin baut eine Verbindung mit den Servern der Flattr AB auf. Das Flattr-Plugin erkennen Sie an dem Flattr-Logo. Wenn Sie eine Seite auf dieser Website aufrufen, die das Flattr-Plugin enthält und JavaScript aktiviert ist, baut Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der Flattr AB auf. Durch die Einbindung des Flattr-Plugins erhält die Flattr AB die Information, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben, wenn Sie gleichzeitig in Flattr mit Ihrem Benutzerkonto eingeloggt sind.

    Die Nutzung des Plug-Ins unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen der Flattr AB. Einzelheiten zu dem Umgang mit Ihren Daten durch die Flattr AB sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen der Flattr AB entnehmen.

  8. Google Analytics

    Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden zudem über das zusätzliche Feature Google Analytics Demographics and Interest Reporting mit Daten über die Interessen, die das Googlewerbenetzwerk Ihnen bei der Verwendung des Browsers zuordnet, sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) zusammengeführt. Das dadurch entstehende Profil, welches über ein Cookie ihres Browsers identifiziert wird, wird anonym gespeichert und nicht mit Daten, die Ihnen eindeutig zuzuordnen sind (wie Name, Adresse und sonstigen Personenbezogenen Daten), zusammengeführt. Dieses Profil können sie hier (http://www.google.com/ads/preferences) einsehen und ändern. Wenn Sie keine Interessenbezogene Google Anzeigen im Web mehr erhalten wollen, können Sie diese Funktion über den genannten Link ausschalten. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch onlinekosten.de wird auf diese Weise einen Report erhalten, um die Website besser an ihre Nutzer und deren Interessengebiete anpassen zu können. Zudem wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Verantwortlich für die Erhebung und Nutzung der Daten ist Google.

    Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    Sie können die Verwendung von Google Analytics blockieren, indem Sie Cookies blockieren, mehr dazu s.o. unter Ziffer 4.

  9. Datenverarbeitungen von Drittanbietern

    onlinekosten.de greift auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie diese Website besuchen. Die Drittanbieter nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.

  10. Auskünfte, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

    onlinekosten.de wird Ihnen gerne auf Anfrage Auskunft darüber erteilen, welche Daten von Ihnen onlinekosten.de speichert und wie sie verwendet werden.

    Sollten Ihre bei onlinekosten.de gespeicherten Daten unrichtig sein, so wird onlinekosten.de sie korrigieren. Diesbezüglich können Sie onlinekosten.de unter der in Ziffer 11 genannten Adresse anschreiben oder in sonstiger Weise kontaktieren.

    Sie haben das Recht auf Sperrung und Löschung der bei onlinekosten.de zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden.

  11. Fragen zum Datenschutz

    Fragen zum Datenschutz auf dieser Website können Sie jederzeit an onlinekosten.de stellen:

    onlinekosten.de GmbH
    Hohenzollernring 72
    50672 Köln

    Telefon: +49 (221) 65008-300
    Telefax: +49 (221) 65008-310
    E-Mail: info[at]onlinekosten.de

Köln, den 01. April 2011