Sonstiges

iPhone + WordPress

Automattic hat nun die auf das iPhone (und damit auch den iPod Touch) zugeschnitte Applikation für WordPress-Admins offiziell im AppStore hochgeladen.

Hat das schon jemand getestet? Wenn nicht, siehe Testbericht auf CNet

via Matt


Neue Stellenangebote

Online Marketing Manager SEA / SEO / Social Media (m|w|d)
JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH in Bremen
Lead Generation Manager Social Media (m|w|d)
JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH in Bremen
Praktikum (m/d/w) für mind. 6 Monate im Bereich (Social) Media Mgt. / Marketing
Kopfspringer GmbH in Düsseldorf

Alle Stellenanzeigen


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Yepp, habe ich. Alles im allem eine ganz nette Sache. Allerdings hat das Programm noch Probleme mit Umlauten. Und Bilder werden nur als thumbnail eingefügt. Aber sonst ist es OK.

  • Habe auch WordPress am iPhone in Verwendung und habe bemerkt wenn man im am PC über Webportal einen Artikel erstellt und dann am iPhone etwas ändern will gibt es Probleme, sollte bald mal ein Update kommen. Aber ansonsten ein Traum zumal TypePad am iPhone nicht wirklich kostenlos ist (kostenpflichtige Anmeldung nötig) APp am iPhone ist jedoch „kostenlos“ wenn auch unnötig

Kommentieren