Sonstiges

Einbruch im Apple Store: 23 MacBooks, 14 iPhones und 9 iPods in 31 Sekunden

Der Einbruch geschah gestern, gegen zwei Uhr Morgens (Ortszeit), im Apple Store in Marlton, New Jersey. Fünf maskierte Männer stürmten den Verkaufsraum, nachdem sie mit einem stumpfen Objekt die Schaufensterscheibe eingeschlagen hatten. Der Moment war sorgfältig gewählt, nämlich zwischen den Kontrollrunden des Wachmanns. Der perfekt durchchoreographierte Raubzug dauerte exakt 31 Sekunden: in dieser Zeit ließen die Einbrecher insgesamt 23 MacBook Pros, 14 iPhones und neun iPod Touch mitgehen.

Sachdienliche Hinweise über den Verbleib des Diebesguts, die Identität der Gauner – oder ihre überragende Körperbeherrschung – nimmt das Police Department Marlton unter folgender Nummer entgegen: 001-856-983-1118.

Via: Tuaw


Neue Stellenangebote

Praktikum Social-Media-Texter im Skydeck (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)
Social Media Manager (m|w|d)
LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in Rellingen
Social-Media / PR-Referent (m/w/d)
GSE Protect Gesellschaft für Sicherheit und Eigentumsschutz mbH in Potsdam

Alle Stellenanzeigen


(André Vatter)

Über den Autor

André Vatter

André Vatter ist Journalist, Blogger und Social Median aus Hamburg. Er hat von 2009 bis 2010 über 1.000 Artikel für BASIC thinking geschrieben.

26 Kommentare

Kommentieren