Newsletter

BT kompakt (KW45): #nacktimnetz, Instagram, Linkfreiheit

newsletter
geschrieben von Tobias Gillen

In BT kompakt bringt Dir BASIC thinking-Chefredakteur Tobias Gillen jeden Freitag einen tollen Mix an Lesestoff fürs Wochenende direkt in die Inbox. Eintragen kannst du dich hier.

Liebe Leserin, lieber Leser,

weniger Linkfreiheit bedeutet mehr Verunsicherung, mit dieser Zeile hat unser Autor Fabian Mirau über die jüngste Urheberrechtsdebatte um das Setzen von Links aufgemacht. Ist es illegal, auf Websites zu verlinken, die urheberrechtlich geschütztes Material verwenden? Insgesamt kommt er zu dem Schluss, dass wir das Internet nicht durch zu viel Juristerei kaputt machen dürfen – Stichwort Leistungsschutzrecht.

Zudem gibt es gute Neuigkeiten für alle Publisher, Medien und Unternehmen: Bei Instagram kann man nun auch Links setzen. Wir haben das natürlich gleich getestet – entweder hier nachzulesen oder auf unserem Instagram-Kanal (abonnieren nicht vergessen) live und in Farbe in unseren Stories erlebbar.

Das und alle weiteren Lesetipps haben wir wie immer hier für dich gesammelt.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Signatur Tobias Gillen

P.S.: Noch nicht eingetragen? Dann aber schnell!


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Tobias Gillen

Tobias Gillen ist Geschäftsführer der BASIC thinking GmbH und damit verantwortlich für BASIC thinking, Mobility Mag und Matchplan Mag. Von 2014 bis 2017 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Erreichen kann man ihn immer per E-Mail oder in den Netzwerken.

Kommentieren