IT Prozessmanager (m/w/d) mit Projekterfahrung

Wir sind das führende Unternehmen im Kreditkartenprocessing und haben als Tochter der Bayerischen Landesbank und der bayerischen Sparkassen bereits seit unserer Gründung im Jahr 1995 starke Partner an unserer Seite.

Unser Claim „Immer gute Karten.“ bedeutet für uns, stets gemeinsam das Beste zu geben – sowohl im Hinblick auf innovative Produkte, als auch auf einen hervorragenden Service an unseren Kunden. Um diesen Anspruch immer wieder aufs Neue einlösen zu können, suchen wir Menschen, die diesen Ansporn mit uns teilen und die Zukunft des bargeldlosen Bezahlens gemeinsam mit uns gestalten möchten. Und neben unseren Kunden haben selbstverständlich auch unsere Mitarbeiter bei uns „Immer gute Karten.“

IHRE AUFGABEN

  • Als IT Prozessmanager (m/w/d) sind Sie ein Garant für effiziente und standardisierte Geschäftsprozesse, die bestmöglich das Kreditkartengeschäft der Sparkassen und Banken unterstützen und konsequent auf den Karteninhaber ausgerichtet sind.
  • Gemeinsam mit den Fachbereichen identifizieren Sie unternehmensweit Prozessverbesserungen und setzen diese nachhaltig um. Dabei bauen Sie auf Ihre Erfahrung in der Leitung und Steuerung von Prozessoptimierungsprojekten.
  • Sie beraten die Kollegen*innen in sämtlichen prozessualen Fragestellungen, vermitteln Methodenkompetenz und begleiten Veränderungsprozesse.
  • Die Koordination von Implementierungen mit einem Dokumenten- und Workflow Management System – von der Konzeption über die Testphase bis zum Rollout – fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich.
  • Auch ist Ihre Unterstützung bei regulatorischen IT-Themen wie der schriftlichen fixierten Ordnung (sfO) gefragt.

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche praktische Erfahrung in der Standardisierung von Prozessen sowie deren erfolgreiche Umsetzung in einer verteilten Applikationslandschaft
  • Ausgeprägte Methodenkompetenz im Prozess- und Projektmanagement sowie Erfahrung im Aufbau einer Prozessorganisation
  • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung im Sparkassen- oder Bankenumfeld und idealerweise Erfahrung mit regulatorischen Vorgaben im Bankenumfeld
  • Überdurchschnittliche konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, sowie Sorgfältigkeit und detailorientiertes Arbeiten
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, eine teamorientierte Arbeitsweise und Hands on-Mentalität runden Ihr Profil ab

IHRE VORTEILE

  • Krisen- und zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Atmosphäre und toller Team-Zusammenhalt
  • Zentrale Lage im Herzen von München
  • Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto und Homeoffice-Möglichkeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr plus arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Ergonomische Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Tischen
  • Kaffee, Tee und Wasser inklusive
  • Moderne Kantine in unmittelbarer Nähe
  • Guthabenkarte (Extrageld Karte) mit monatlichem Guthaben von 25 EUR

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Rückfragen melden Sie sich bei Bettina Eisenächer unter +49 89 904076219.

Online bewerben