Sonstiges

Verletzung von Markenrechten: Abmahnung RatzFatz

Ein Jungunternehmer möchte gerne starten, fragt sich aber, ob er noch groß in Richtung Markenrecherche wegen möglicher Verletzung bestehender Schutzrechte investieren soll. Man könne sich ja schon irgendwie einig werden, wenn sich eine betroffene Firma meldet. Pustekuchen! Arne erklärt auf dem law-blog, warum bei Verletzung von Markenrechten äußerst zügig und ohne großes Larifari agiert wird: Was kommt vor der Abmahnung (vorneweg: Nix, es kommt sofort zur Abmahnung)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.