WhatsApp Logo (Bild: WhatsApp)

Von Reiseberatung bis Metzgerei-Newsletter: Wie gut eignet sich WhatsApp für Firmen?

Facebook, Twitter, Google+, Newsletter oder die eigene Webseite: Wenn Firmen mit ihren Kunden und Fans in Kontakt treten wollen, haben sie mittlerweile eine große Palette an Möglichkeiten. Ein Weg gewinnt in den letzten ein, zwei Jahren zunehmend an Bedeutung: Die Kommunikation per WhatsApp. Lohnt die sich? Wie viel Aufwand hat man damit und welche Nachteile gibt es? Wir haben nachgefragt. // von Jürgen Kroder

GNTM-Logo_teaser_940x516-875x480

Über die Rollen von Facebook, Twitter, Periscope und Snapchat bei der GNTM-Bombendrohung

Die Twitter-Tochter Periscope hat zwar seinen Konkurrenten Meerkat inzwischen deutlich abgehangen. Aber ist das mobile Live-Streaming auch bei der Masse außerhalb der Filterbubble angekommen? Der Abbruch des “Germany’s next Topmodel”-Finals in der SAP-Arena in Mannheim zeigt sehr deutlich, dass man schnelle News inzwischen nicht nur über Twitter beziehen kann. Und doch ist es auch ein Grund, wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzukehren – im doppelten Sinne. // von Tobias Gillen

Blogspot Twitter

Porno-Marketing bei Twitter: Wie mit anrüchigen Blogspot-Blogs für ein Dating-Portal geworben wird

Wer etwas verkaufen will, muss dahin, wo seine Kunden sind. Das ist eine ganz einfache Regel aus dem Marketing. Ein Flirt-Portal versucht seit einiger Zeit vermutlich daher, auf Twitter neue Nutzer für seinen kostenpflichtigen Dienst zu finden – mit anrüchigen Bildern blonder Frauen und Hinweisen auf diverse Blogspot-Blogs. Wir haben das “Porno-Marketing” bis zu seinem Ursprung nachvollzogen. // von Tobias Gillen

star-wars-trailer

Die Macht ist erwacht: Der neue „Star Wars“-Trailer geht im Netz durch die Decke

“Chewie, we’re home” – dieser Satz dürfte in die Filmgeschichte eingehen. Und damit auch der neue Trailer zu „Star Wars: The Force Awakens“ (oder zu Deutsch: „Das Erwachen der Macht“). Der wirbelte bereits am ersten Tag das Web auf. Hinweis! Ab sofort gibt es unser E-Book »START-UP! 18 Gespräche mit jungen Gründern« bei Amazon*, im iBookstore und überall, wo es E-Books gibt! Zudem bieten …

instagram-colors-icon

Das neue Update treibt es bunt: Instagram wird zunehmend zum “Photoshop light”

Anstatt der beliebten Foto-App neue vordefinierte Filter zu spendieren, hat Instagram mit dem aktuellen Update neue Möglichkeiten zur Bildbearbeitung integriert. Damit lassen sich ganz eigene “Farbfehler” erstellen.  Hinweis! Ab sofort gibt es unser E-Book »START-UP! 18 Gespräche mit jungen Gründern« bei Amazon*, im iBookstore und überall, wo es E-Books gibt! Zudem bieten wir eine Print-Version an!

Facebook konkretisiert Nutzungsregeln: “Alles wie immer – aber eindeutiger”

Über 1,4 Milliarden Nutzer haben sich mittlerweile auf Facebook registriert. Nicht jedem Nutzer ist dabei klar, wie er sich im Netzwerk zu verhalten hat. Nach Mobbing, Hass und Beleidigungen einzelner Personen oder Gruppen ist das Thema in der Vergangenheit immer wieder hochgekocht. Eigentlich sind die Nutzungsbedingungen klar, trotzdem ist davon auszugehen, dass die wenigsten sie tatsächlich gelesen haben. Zugegeben, bisher …

thedress

73 Millionen Abrufe, 225.000 Likes & 18 zerstörte Beziehungen: Ein paar kuriose Zahlen zum #Dressgate

In den letzten Tage gab es ein großes, wichtiges, heiß diskutiertes Thema, das durchs Internet geisterte und Jung und Alt bewegte: Weiß-Gold oder Blau-Schwarz – welche Farbe hat dieses verdammte Kleid? Hinweis! Ab sofort gibt es unser E-Book »START-UP! 18 Gespräche mit jungen Gründern« bei Amazon*, im iBookstore und überall, wo es E-Books gibt! Zudem bieten wir eine Print-Version an!

1024px-Reddit_logo.svg

Reddit geht den Hass-Communities an den Kragen

Das Online Message-Board Reddit war immer als ein Ort bekannt, an dem Nutzer frei von Zensur Inhalte posten konnten. Nach und nach nimmt Reddit aber nun von dieser Firmenpolitik Abstand. Vor allem der “sexual content” gerät dabei in den Blick. Als große Neuerung möchte man keine pornographischen Bilder mehr, die ohne Einverständnis der Beteiligten gepostet werden. Dieser Schritt ist richtig …