Sonstiges

Digitalfotografie explodiert demnächst

*schmunzel*.. der Title ist wirklich süß: „Digitale Fotografie explodiert fast…“ & auf Literaturwelt folgt die eigentliche Erklärung: „Der digitale Kameramarkt boomt: Allein in Deutschland wurden 2005 7,43 Millionen Stück verkauft. Ein Computerbuch-Verleger macht inzwischen mehr Umsatz mit Fotobüchern als mit seinen EDV-Titeln. Die Regale in den Buchhhandlungen werden immer voller und bunter. Wieder ein Buchsegment das erfreulicherweise starkt wächst (ca. 30%)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Habe mir auch gerade eine Nikon D50 mit mit zwei Kitobjektiven gekauft. War zwar teuer (für mich als Schüler)aber ich bereue keinen Cent, die Fotos sind so GEIL im Vergleich zu meiner vorigen Canon Powershot. Digitale Spiegelreflex, nie wieder ohne !

  • Der boomende digitale Kameramarkt ist das eine – Die andere Seite ist der ebenfalls explodierende Photo-Kiosk-Markt. Logisch. Ich habe auf der Kölner Photokina noch nie soviele Selbstbedienungsautomaten für Sofortpapierabzüge direkt vom Kamerachip oder der CD gesehen. Demnächst im Supermarkt, Drogerie, im Copyshop oder an der Strassenecke.

  • Digitalfotografie explodiert demnächst….
    das heißt nix anderes als das sich damit auch die bilder die niemand braucht und keiner sehen möchte gigantisch vervielfältigt.
    wie heißt es doch so schön…
    es gibt nix das nicht schon mal fotografiert wurde, nur nicht von mir.
    in diesem Sinne

  • > Digitalfotografie explodiert demnächst

    *gg* …mit den richtigen Akkus tut(n) sie das auf jeden Fall