Sonstiges

CeBIT-Aufbau: In den Messehallen herrscht noch das Chaos

Morgen öffnet die weltweit größte Computermesse CeBIT ganz offiziell ihre Pforten. Das Team von Basic Thinking war schon heute auf dem Gelände unterwegs und hat sich schon einmal in den Hallen umgeschaut. Fertige Stände gibt es nur wenige. Überall wird noch aufgebaut, Schilder geklebt, Teppichböden gesaugt und Geräte aufgestellt. Und wenn es sein muss, wird auch noch bis spät in die Nacht weiter geschuftet. Von all dem bekommen die Besucher morgen früh natürlich nichts mit. Damit ihr euch aber schon mal einen Eindruck machen könnt, wie es zurzeit an den Ständen der großen Aussteller aussieht, haben wir für euch ein paar Bilder gemacht.

[album=1 template=compact]

(Michael Friedrichs)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook , folge uns bei Twitter oder abonniere unsere Updates per WhatsApp


Über den Autor

Michael Friedrichs

Michael Friedrichs hat als Redakteur für BASIC thinking im Jahr 2009 fast 400 Artikel veröffentlicht.

11 Kommentare

Kommentieren