Sonstiges

Neue Spiel-App fürs iPhone – diesmal aber von einem Leser von Basic Thinking

Must-Pop-WordsGanz zu Beginn meiner Zeit an Bord von Basic Thinking habe ich einen Artikel über ein süßes kleines Game namens „Must Pop Words“ geschrieben, das ich auf der Trend-Scout-Plattform Trendero gefunden hatte. Ziel des Spiels ist es, von oben herabfallende Bälle, auf denen Buchstaben stehen, zu Wörtern zusammenzufügen. Klingt einfach und langweilig, ist es aber keineswegs. Zudem hat es definitiv Suchtpotenzial!

Das wurde von euch auch in den Kommentaren bestätigt. Allerdings gab es auch einen Wermutstropfen: Einige von euch empfanden ihr Englisch als nicht ausreichend, um das Game in vollem Ausmaß genießen zu können. Es wurde daher der Wunsch geäußert, jemand möge es mal in die deutsche Sprache übertragen. Diesem Wunsch wurde nun entsprochen, und zwar von unserem Leser Joe, der sich nach eigenen Worten durch das Minigame hat inspirieren lassen. Er hat gleichzeitig den Suchtfaktor des Spiels berücksichtigt und es daher als App fürs iPhone auch mobil verfügbar gemacht. Nachfolgend ein Video davon:

Seine „Agon“ genannte App ist zwar noch nicht im Store verfügbar, dürfte es aber nach Joes Aussage in etwa einer Woche sein. Ich werd mal die Augen offenhalten und es für die Interessierten hier posten, wenn’s soweit ist. Ich gehe mal schwer davon aus, dass sie dann kostenfrei verfügbar sein wird, auch wenn er dazu nichts gesagt hat.

(Marek Hoffmann)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Marek Hoffmann

Marek Hoffmann hat von 2009 bis 2010 über 750 Artikel für BASIC thinking geschrieben und veröffentlicht.

13 Kommentare

Kommentieren