Software

WordPress 3.5.2 ist da! Einmal updaten, bitte…

Guten Morgen in die weite Blogger-Welt! Eigentlich ist ja Wochenende und man sollte die Freizeit ein wenig genießen, aber diese Meldung möchte ich euch nicht vorenthalten, denn sie ist für viele von euch wichtig: es gibt ein Update von WordPress. Und ein wichtiges gleich dazu.

Ab sofort steht Version 3.5.2 zum Download zur Verfügung – sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache. Zwar werden keine neuen Funktionen eingeführt, viel wichtiger ist aber die Tatsache, dass gleich zwölf Fehler beseitigt wurden. Und dazu zählen auch sieben zum Teil kritische Sicherheitslücken, die geschlossen werden konnten. Die Entwickler von WordPress schreiben von einer dringenden Empfehlung, auf die neue Version zu aktualisieren. Möglich ist das auch schon über die Admin-Konsole per Auto-Update.

Wordpress-logo

Wer bereits Version 3.6 ausprobieren möchte kann auch das bereits tun. Allerdings steht in diesem Fall nur die Beta 4 zum Download bereit. Wichtig ist: schützt euren Blog und legt vor einem Update dringend eine Sicherungskopie an, um vor einem möglichen Datenverlust geschützt zu sein.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Hayo Lücke

Hayo Lücke hat von 2009 bis 2014 insgesamt fünf Jahre lang für BASIC thinking geschrieben und dabei über 300 Artikel beigesteuert.

10 Kommentare

Kommentieren