Hardware

BASIC Gadgets: Das beste Spielzeug, auch für große Kinder

BASIC Gadgets
geschrieben von Felix

BASIC Gadgets

Wie immer habe ich mich in den letzten Wochen für Euch auf die Suche nach den neuesten Gadgets gemacht. Auffällig viel Spielzeug ist mir dabei begegnet, was wohl auch an der Toy Fair lag, die gerade in New York stattfand. Die meisten Spielzeuge sind natürlich für Kids, bestimmt finden aber auch die großen Kinder unter Euch Gefallen an dem einen oder anderen Gadget.

Make Yoga, not War!

G.I Joe ist ja gewissermaßen der Klassiker unter den Action Figuren. Beliebt ist er aber nicht nur in den USA. So ganz modern und politisch Korrekt ist das Spielzeug aber leider nicht. Im Unterschied zum Klassiker ist man mit den Yoga Joes von Brogamats jedoch bestimmt auf der richtigen Seite. Für 30 Dollar kann man sich dort ein Set vorbestellen. Die Auslieferung erfolgt hoffentlich bald, denn laut der ursprünglichen Kickstarter-Kampagne hätten sie eigentlich schon im Dezember 2014 geliefert werden sollen.

yj_all2

Moderner View-Master

Ganz bestimmt kennt jeder den klassischen View-Master, der bereits 1939 erfunden wurde. Dabei handelt es sich um eine Brille, in die man eine Scheibe mit Fotos steckt. Der Betrachter kann sich dann durch verschiedene 3d-Bilder klicken. Mattel und Google haben sich nun zusammengetan und den View-Master des 21. Jahrhunderts entwickelt. Die 2015-Version ist eine Art Virtual Reality Brille, mit der man verschiede Orte erkunden kann und dabei vom Smartphone unterstützt wird. Interaktives Lernen steht dabei im Vordergrund. Ein Preis steht leider noch nicht fest. Im Herbst soll das Gerät erscheinen und wer will, der kann sich jetzt schon registrieren.

Klapp-Schlitten

Beim letzten Schneefall habe ich einen Schlitten vermisst. Kurz zumindest, denn als der Schnee dann wieder schmolz, war ich ganz froh, doch keinen zu besitzen. So richtig handlich ist der nämlich nie, schon gar nicht, wenn man einen der besonders schönen, klassischen Modelle besitzt. Mit dem Folding Sled ist dieses Problem gelöst. Wer ihn nicht braucht, klappt ihn einfach komfortabel zusammen. Ganz billig ist er jedoch nicht, in der gerade noch laufenden Kickstarter-Kampagne kann man noch ab 190 GBP einsteigen. Ungünstiger Weise ist das Lieferdatum jedoch für Mai angesetzt. Ich hoffe sehr, dass es da erstmal keinen Schnee mehr gibt.

eac11db3b293aab776ac183cf284f593_original

Selbstbau-Lichtschwert

Auf Star Wars Fans im Allgemein und auf Kinder im Besonderen haben Lichtschwerter eine äußerst anziehende Wirkung. Immerhin gibt es die guten Stücke mittlerweile in vielfacher Ausführung zu kaufen. Hasbro geht nun noch einen Schritt weiter und bietet bald mehr als vorgefertigte Lichtschwerter an. Mit dem Blade Builder ist es dann möglich, seine Schwerter selbst zu kreieren. Spätestens zum Start des neuen Star Wars Films sollen die Schwerter erhältlich sein.

Real-Barbie

Viele von Euch kennen bestimmt schon Lammily, die realistischere Variante der klassischen Barbie. Die sieht deutlich weniger magersüchtig aus als die Mattel-Version, man könnte sagen, wie ein ganz normales 19-jähriges Mädchen. Die Grundversion ist schon seit längerem für 25 US-Dollar erhältlich. Mode-Sets gibt es extra dazu und seit neuestem steigt der Realismus mit dem Set „Lammily Marks“ zusätzlich. Im Sticker-Set ist alles, was man braucht: Sommersprossen, Zellulite, Akne, Narben und vieles mehr. Für schlappe 7 US-Dollar hat man damit bestimmt eine Menge Spaß.

marks_2-600x600

Bilder: Brogamats, Kickstarter, Lammily


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Felix

Internetabhängiger der ersten Generation, begeistert sich für Netzpolitik, Medien, Wirtschaft und für alles, was er sonst so findet. Außerdem ist er ein notorisches Spielkind und hält seine Freunde in der „echten Welt“ für unverzichtbar.

1 Kommentar

  • Hi Leute!
    Ein schöner Artikel.
    Danke für die Infos. Ich habe mir auch schon mal drüber Gedanken gemacht
    Beste Grüße 😉

Kommentieren