Marketing Wirtschaft

Bildergalerie: Zu Gast bei den Lead-Spezialisten der DAC Group

Neue Woche, neues Unternehmen, neuer Standort: Am heutigen Samstag führen wir für dich durch die deutsche Dependance einer internationalen Digitalagentur: der DAC Group in Dresden.

Ortsbezogene Daten werden für das Online-Marketing immer wichtiger. Je mehr Informationen ein Unternehmen über eine Person hat desto besser kann der Marketing-Verantwortliche seine Werbebotschaft auf den potenziellen Kunden abstimmen.

Besonders hilfreich sind dabei selbstverständlich Informationen zum aktuellen Aufenthaltsort einer Person. Wer gerade in der Stadt in einem Mode-Geschäft unterwegs ist, freut sich sehr über eine Anzeige oder Nachricht, die ihm / ihr 20 Prozent Rabatt auf den Einkauf verspricht.


Neue Stellenangebote

Senior Social Media Manager:in (m/w/d)
Just Spices GmbH in Düsseldorf
Social Media Manager/-in (m/w/d)
Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V. in Berlin
Praktikant/in Social Media
Little Dot Studios in München

Alle Stellenanzeigen


Im großen Umfang befasst sich mit hyperlokalem Targeting die kanadische Digitalagentur DAC Group. In unserer Serie zum digitalen Deutschland besuchen wir für euch die Agentur in Dresden.

DAC Group, Digitalagentur, Agentur, Dresden, München

Diese steht in der Bautzner Landstraße 131 in Dresden. (Foto: Marlen Becker)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben arbeitet als freier Redakteur für BASIC thinking. Von Ende 2017 bis Ende 2021 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren