Grün

Das sind die beliebtesten Länder fürs Reisen mit dem Wohnmobil

Caravaning boomt! Immer mehr Deutsche zieht es auf Reisen mit dem Wohnmobil. Doch was sind die beliebtesten Urlaubsziele? Wir stellen dir die Top Ten europäischen Urlaubsziele für das Reisen mit Wohnmobil und Wohnwagen vor. 

Die vielen Vorteile für das Reisen mit dem Wohnmobil, Wohnwagen oder Campervan liegen auf der Hand. Du bist ständig auf Achse, kannst an den verschiedensten Orten der Welt übernachten, Natur hautnah erleben und dir das Geld für ein Hotel sparen. Und das Beste daran: Du bist vollkommen unabhängig.

Kein Wunder, dass in diesem Jahr über elf Millionen Deutsche sagen, ein Campingurlaub würde sie reizen. Doch wohin führt die Reise mit dem bewohnbaren Untersatz?


Neue Stellenangebote

Social Media Manager:in
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Social Media Manager:in Fokus Personalmarketing
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Online Marketing Manager SEA / SEO / Social Media (m|w|d)
JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH in Bremen

Alle Stellenanzeigen


Der Camping-Kompass, eine Umfrageform des ADACs zur Untersuchung des Reiseverhalten deutscher Camper, hat sich unter anderem mit den Lieblingsreisezielen der deutschen Wohnmobil-Reisenden im Frühjahr 2019 beschäftigt – und dabei die zehn beliebtesten europäischen Reiseziele ermittelt.

Platz 10: Portugal

Ungefähr sechs Prozent der befragten deutschen Caravaner hat es in diesem Jahr nach Portugal verschlagen. Das sonnige Land an der Grenze zu Spanien ist sowohl für Strandtouren als auch für Städtetrips geeignet.

Portugal, Campen

Platz 10: Portugal. (Foto: Pixabay / Debinspain)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren