Wirtschaft

Bildergalerie: So arbeiten die Kommunikationsberater von Piabo in Berlin

Die Digitalisierung verändert unsere Welt nachhaltig – und es gibt wirklich keinen Bereich, der davon ausgenommen ist. Doch nicht jedem Unternehmen gelingt es, die eigene Botschaft zu kommunizieren. Genau dafür setzt sich Piabo ein. Dort sind wir im Standort-Porträt zu Gast.

Was ist heute noch so, wie es vor 13 Jahren war? Einiges. Aber viele Bereiche, Handlungen und Prozesse haben sich im letzten Jahrzehnt auch grundlegend verändert. Zwei der Hauptgründe dafür sind das Internet und die damit einhergehende Digitalisierung der Prozesse.

Wir müssen nicht mehr an den Schalter gehen, um eine Überweisung zu tätigen. Wir müssen nicht mehr in einem Büro sitzen, um als Unternehmen erfolgreich zu kommunizieren und zu arbeiten. Und wir können uns zumindest teilweise sogar beim Autofahren zurücklehnen und unserem Gefährt vertrauen.


Neue Stellenangebote

Social Media & Community Manager (m/w/d)
Intermate Media GmbH in Berlin
Trainee Social Media & Community Management (m/w/d) inkl. Master Fernstudium
Career Partner GmbH in München
Social Media & Community Manager (m/w/d)
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG in Neckarsulm

Alle Stellenanzeigen


Zu Gast bei Piabo in Berlin

Dass die Technik unser Leben so sehr verändern würde, haben längst nicht alle Forscher, Politiker und Unternehmer geglaubt. Manche glauben es noch nicht einmal heute.

Tilo Bonow gehört nicht dazu. Er gründete vor nun mehr 13 Jahren mit Piabo eine Kommunikationsberatung mit dem Schwerpunkt auf dem Technologie-Bereich – im Rückblick ein kluger Schachzug. Wie es heute hinter den Kulissen bei Piabo zugeht, zeigen wir dir im heutigen Standort-Porträt.

Piabo, PIABO, Kommunikation, Beratung, Agentur

Das Büro von Piabo befindet sich in der Markgrafenstraße 36 direkt am Gendarmenmarkt in Berlin. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren