Wirtschaft

Bildergalerie: So arbeitet Talentsoft in Köln

Digitales Bewerber-Management und E-Learning-Lösungen für Unternehmen gewinnen an Bedeutung. Ein Spezialist auf diesem Gebiet ist der französische Software-as-a-Service-Anbieter Talentsoft. Im Standort-Porträt schauen wir uns die Deutschland-Zentrale in Köln an.

Die Umstellung von der klassischen Präsenz-Arbeit auf Remote Work und Home Office stellt zahlreiche Unternehmen vor kleinere und größere Herausforderungen. Denn durch die digitale Arbeit bemerken Abteilungsleiter und Führungspersonen an welchen Stellen es im Prozess-Management hakt.

Das beginnt beispielsweise oftmals im Bereich der Fortbildungen für Mitarbeiter. Wie lässt sich Wissen an neue Mitarbeiter weitergeben? Wie können Unternehmen ihre Auszubildenden und Praktikanten digital anlernen? Und wie lassen sich Weiterbildungen in speziellen Bereichen realisieren?


Neue Stellenangebote

Social Media & Community Manager (m/w/d)
Intermate Media GmbH in Berlin
Online Marketing Manager/in – Schwerpunkt Content- & SocialMedia Marketing
AustauschKompass GmbH in Berlin
Praktikant Content- & Social Media Marketing (m/w/d)
DIGITALE SCHMIEDE Inh. Maria Horozoglou in Düsseldorf

Alle Stellenanzeigen


All jene Probleme lassen sich lösen – mit Software. Ein Anbieter, der sich insbesondere auf die Bereiche Human Resources, Bewerber-Management und E-Learning spezialisiert hat, ist Talentsoft.

Zu Gast in der Deutschland-Zentrale von Talentsoft

Ursprünglich erblickte Talentsoft im Jahr 2007 in Frankreich das wirtschaftliche Licht der Welt. Von dort aus hat das Unternehmen kontinuierlich weitere Präsenzen in anderen Ländern eröffnet.

Seit 2014 ist das Unternehmen auch mit einer Niederlassung in Deutschland aktiv. Und genau die wollen wir dir im heutigen Standort-Porträt einmal vorstellen. Dafür nehmen wir dich in die sogenannten Spichern Höfe mit.

Talentsoft, Bewerber-Management, E-Learning, Human Resources, HR

Die deutsche Niederlassung von Talentsoft befindet sich in der Spichernstraße 6 in Köln. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren