Wirtschaft

10 schlagfertige Antworten für kniffelige Situationen im Vorstellungsgespräch

Du bist vor dem Vorstellungsgespräch nervös? So geht es wohl den meisten von uns, wenn das erste Kennenlernen ansteht. Damit du auch in kniffeligen Situationen die richtigen Antworten im Job-Interview parat hast, haben wir zehn schlagfertige Tweets rausgesucht, die dir garantiert helfen.

Hand aufs Herz: Bewerbungsgespräche sind für die meisten Arbeitnehmer und Job-Suchenden wohl der nervigste Teil am ganzen Bewerbungsprozess. Das liegt allerdings nicht daran, dass uns die Job-Interviews per se keinen Spaß bereiten.

Doch es gibt einfach Personal-Verantwortliche, die nichts Gutes im Schilde führen. In diesen Situationen gibt es dann meist eben nicht die perfekten Antworten im Job-Interview – oder dir fehlt der Mut oder die Schlagfertigkeit dazu.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager:in
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Social Media Manager:in Fokus Personalmarketing
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Online Marketing Manager SEA / SEO / Social Media (m|w|d)
JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH in Bremen

Alle Stellenanzeigen


Taffe Antworten im Job-Interview: Diese 10 Tweets machen es vor

Doch mit ein bisschen Humor läuft wohl so ziemlich alles im Leben einfacher und vor allem auch besser. Dabei stellen auch Job-Interviews keine Ausnahme dar. Wenn du auf unfaire Fragen mit einer lockeren Antwort konterst, imponierst du auch gleich deinem Gegenüber.

Wenn du dich selbst von fiesen Fragestellungen eher einschüchtern lässt, helfen dir diese zehn Tweets mit Sicherheit weiter. Sie unterstreichen, wie man taff und schlagfertig auf (un)angebrachte Fragen im Job-Interview antwortet. Lehn dich zurück und lass dich inspirieren.

10: Allgemeinwissen läuft

Wahrscheinlich mögen die meisten Bewerber allgemeine Wissensfragen wohl eher weniger. Bevor man jedoch gar keine Antwort äußern kann, wird so mancher Anwärter wohl „etwas“ kreativ, wie dieser Twitter-User beweist.

Twitter

10: Allgemeinwissen läuft. (Foto: Screenshot / Twitter)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren