Wirtschaft

Das Büro der Zukunft? So arbeitet die New Work SE in der Hamburger Hafencity

Die New Work SE will mit einem neuen Headquater in der Hamburger Hafencity eine der attraktivsten Arbeitsumgebungen in Deutschland schaffen. Mit Marken wie Kununu und Xing zählt der Konzern allein dort rund 900 Angestellte. Im Standort-Portrait werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der New Work SE.

Die New York SE wurde im Jahr 2003 unter dem Namen OpenBC (Open Business Club) gegründet. Drei Jahre später erfolgte zunächst die Umbenennung in XING SE und im Jahr 2019 in New Work SE. Damit trägt das Unternehmen seinen selbsterklärten Einsatz für eine bessere Arbeitswelt gewissermaßen auch im Namen.

Xing, Kununu und Honeypot: Über 1.900 Angestellte weltweit

Mit Marken und Plattformen wie Xing, Kununu und Honeypot zählt der Xing-Konzern mittlerweile rund 1.900 Mitarbeiter:innen an verschiedenen Standorten. Dazu gehören unter anderem Berlin, München, Porto und Wien. Der Hauptsitz der New Work SE liegt mit circa 900 Mitarbeiter:innen jedoch in Hamburg.

Seit 2006 ist das Unternehmen zudem an der Börse notiert. Mit einem neuen Büro in der Hamburger Hafencity will der Xing-Konzern eine der attraktivsten Arbeitsumgebungen in Deutschland schaffen. Das neue Office soll sich radikal von klassischen Büros unterscheiden.

So arbeitet die New Work SE in der Hamburger Hafencity

Nach rund einem Jahr Umbau zogen die über 900 Hamburger Mitarbeiter:innen der NEW WORK SE in ein neues Headquater in der Hamburger Hafencity. Im sogenannten New Work Harbour gibt es dabei kaum klassische Büroräume oder feste Arbeitsplätze.

Für den Xing-Konzern spielen nämlich vor allem Flexibilität und individuelle Arbeitsmodelle eine zentrale Rolle. Dazu stehen ingesamt sechs Etagen bereit. Das Herz des New Work Harbour schlägt dabei im sechsten Stock.

Während sich auf der untersten Etage ein Atrium befinden sind auf den Etagen zwei bis fünf flexible Arbeitszonen für die verschiedenen Teams untergebracht. Dazu gehören neben zahlreichen individuellen Räumlichkeiten auch eine Kiezkneipe, eine Sound Bar und eine Dachterrasse mit Blick über Hamburg. In unserem Standort-Porträt werfen einen Blick hinter die Kulissen.

New Work SE, Xing, Kununu, Hamburg, Office, Büro

Im September 2021 bezogen die über 900 Hamburger Mitarbeiter:innen der NEW WORK SE das neue Headquarter – den NEW WORK Harbour. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft and der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

Kommentieren