Wirtschaft

Das sind die 10 einflussreichsten Marken der Corona-Pandemie

Neue Realitäten, aber auch viele neue Bedürfnisse: Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben völlig auf den Kopf gestellt. In unserem wöchentlichen Ranking präsentieren wir, welche Unternehmen und Marken zu den größten Profiteuren gehören. 

Für viele Marken und Unternehmen hat die Pandemie eine Menge Herausforderungen gebracht. Einige konnten jedoch auch profitieren und das eigene Ansehen bei den Verbraucher:innen noch einmal mächtig erhöhen.

Die einflussreichsten Marken der Pandemie

Das international tätige Marktforschungsunternehmen Ipsos untersucht jährlich die einflussreichsten Marken. Hierzulande wurde die Bedeutung von Marken und ihr Einfluss auf unser tägliches Leben analysiert, indem mehr als 1.000 Personen im Jahr 2021 befragt wurden. Welche Marken dabei als besonders einflussreich für deutsche Verbraucher:innen gelten, zeigen wir dir in unserem Ranking.


Neue Stellenangebote

Social Media und Community Manager (m/w/d)
RS Components GmbH in Frankfurt am Main
Social Media Manager (m/w/d)
LOBECO GmbH in München
Referent*in (m/w/d) Kommunikation und Social Media
BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: dm

Die deutsche Drogeriemarktkette aus Karlsruhe belegt den zehnten Platz des Rankings. Mit mehr als 3.800 Filialen gilt dm als größer Drogeriekonzern Deutschlands, was wohl auch während der Pandemie sehr wertvoll war. Nicht zuletzt deswegen, weil Drogeriemärkte ein breites Sortiment für den Alltag anbieten.

dm, logo, drogerie

Platz 10: dm. (Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren