Unterhaltung

Das sind die 10 beliebtesten Spotify-Podcasts in Deutschland

Ob unterwegs oder zu Hause, ob informativ oder unterhaltsam: Podcasts sind rund um den Globus beliebt. Die Auswahl der aktuellen Podcastangebote in Deutschland könnte dabei kaum größer sein. Im Rahmen unseres wöchentlichen Rankings präsentieren wir die beliebtesten Spotify-Podcasts in Deutschland.

Hast du gewusst, dass vier von zehn Menschen in Deutschland mittlerweile zu den Podcast-Hörern gehören? Als modernes und vielfältiges Format sprechen Podcasts dabei über Generationen hinweg viele verschiedene Menschen an. Aber welche Formate gehören hierzulande zu den beliebtesten?

Das sind die beliebtesten Podcasts auf Spotify in Deutschland

Das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) hat mithilfe verschiedener Kriterien und den tagesaktuellen Charts auf iTunes und Spotify die beliebtesten Podcasts in Deutschland ermittelt. Diese werden von den Plattformen selbst anhand unterschiedlicher Messungen ermittelt. Die Ergebnisse mit dem Stand vom 10. März 2022 stellen wir dir im Folgenden vor.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Content Marketing Expert / Social Media Expert Publications (w|m|d)
zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh in Münster
Senior Communication Manager – Social Media (f/m/d)
E.ON Energy Markets GmbH in Essen

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: Dick & Doof

Unter dem Pseudonym „laserluca & selfiesandra“ veröffentlichen Luca und Sandra wöchentlich eine neue Folge ihres Podcasts „Dick & Doof„. Im Sommer 2019 gestartet betreiben die beiden Podcaster mittlerweile einen der beliebtesten Podcasts und Deutschland und landen daher auf dem zehnten Platz.

Dick & Doof, beliebtesten Podcasts Spotify

Platz 10: Dick & Doof. (Screenshot/ Spotify)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea war von 2017 bis 2023 für BASIC thinking tätig. Bereits während ihrer Schulzeit begann 2011 ihre Arbeit als freie Journalistin, die 2013 durch das Studium im Fachbereich Journalismus und Unternehmenskommunikation fortgeführt wurde. Privat sowie beruflich fokussiert sie sich auf die Themen Social Media, Automobilbranche, Technologie und Sport.