Unterhaltung

Städtereisen: Das sind die 10 schönsten Städte in Europa

Reisen innerhalb Europas liegen voll im Trend. Und das nicht ohne Grund, denn im Vergleich zu Überseereisen lässt sich viel Geld sparen. Das schont im Zweifel die Umwelt. Außerdem hat Europa so einiges zu bieten. In unserem wöchentlichen Ranking präsentieren wir deshalb die schönsten Städte Europas. 

Städtereisen gelten als ideal um Europa zu erkunden. Denn so manches Abendteuer liegt fast unmittelbar vor unserer Haustür. Ziele innerhalb von Europa erreichst du außerdem nicht nur deutlich schneller als Reiseziele außerhalb Europas, sondern sparst auch im Zweifel eine ganze Menge Gepäck. Aber welche Metropolen zählen zu den schönsten Städten Euroas?

Die 10 schönsten Städte in Europa

Das Online-Reisemagazin Travel and Leisure hat in einer aktuellen Umfrage die Reiseerlebnisse seiner Leser:innen innerhalb Europas analysiert. Welche Städte dabei besonders positiv in den Kategorien Sehenswürdigkeiten, Kultur, Gastronomie und Freundlichkeit abgeschnitten haben, zeigen wir dir im folgenden Ranking.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager/in (m/w/d) pinqponq
FOND OF GmbH in Köln
Redakteur:in (m/w/d) Print / Bewegtbild / Social Media in Voll- oder Teilzeit
Kolpingwerk Deutschland gemeinnützige GmbH in Köln
Social-Media-Redakteur/in (w/m/d) – Social-Media-Redaktion mit Schwerpunkt Vorstandskommunikation
DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. in Köln

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: Straßburg, Frankreich

Straßburg liegt im Nordosten Frankreichs. Da sich die Stadt direkt an der Grenze zu Deutschland befindet, eignet sie sich besonders gut für einen spontanen Städtetrip. Der Score für Straßburg liegt im Ranking bei 87,68 Punkten.

schönsten Städte, Straßburg, Frankreich, Fluss, Städtereise

Platz 10: Straßburg, Frankreich. (unsplash.com / Hugues de BUYER-MIMEURE)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren