Unterhaltung

Diese 10 Prominenten verursachen die meisten CO2-Emissionen

Der Luftverkehr zählt zu den größten Klimabedrohungen. Vor allem Prominente nutzen oft Privatjets, um von A nach B zu kommen. Aber welche Stars gehören zu den größten Klimasündern? Wir zeigen dir in unserem wöchentlichen Ranking, welche Prominenten die meisten CO2-Emissionen verursachen.

Alle Augen sind zurzeit auf Lösungen gerichtet, die uns im Kampf gegen den Klimawandel helfen sollen. Aktuelle Studien zeigen dabei vor allem, dass Besserverdiener für deutlich mehr CO2-Emissionen sorgen, als Geringverdiener.

Prominente die am meisten CO2-Emissionen erzeugen

Die digitale Marketing-Agentur Yard aus Großbritannien hat mithilfe der Twitter-Daten des Accounts CelebrityJets die größten Übeltäter unter den Prominenten hinsichtlich deren CO2-Emissionen ermittelt. Wie viele Tonnen Treibhausgase dabei heraussprangen, zeigen wir dir im folgenden Ranking.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Home Office
Online-Marketingmanager (mit Social Media) (m/w/d)
Ernst Klett Sprachen GmbH in Stuttgart
Social Media Manager (d/w/m)
Aktion gegen den Hunger gGmbH in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: Travis Scott

In diesem Jahr hat US-Rapper Travis Scott bereits 3.033 Tonnen CO2-Emissionen durch Flüge mit seinem Privatjet verursacht. Knapp sechs volle Tage war er dabei schon im Flieger unterwegs.

CO2-Emissionen, Travis Scott

Platz 10: Travis Scott. (Screenshot / Instagram)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea war von 2017 bis 2023 für BASIC thinking tätig. Bereits während ihrer Schulzeit begann 2011 ihre Arbeit als freie Journalistin, die 2013 durch das Studium im Fachbereich Journalismus und Unternehmenskommunikation fortgeführt wurde. Privat sowie beruflich fokussiert sie sich auf die Themen Social Media, Automobilbranche, Technologie und Sport.