Unterhaltung

Ranking: In diesen 10 Ländern sind die Strompreise am höchsten

Die Strompreise in Deutschland befinden sich aktuell auf einem Höchststand. Aber nicht nur hierzulande klettern die Preise. Wir zeigen dir in unserem wöchentlichen Ranking, in welchen zehn Ländern die Strompreise derzeit am höchsten sind. 

Um die gestiegenen Energiepreise bewältigen zu können, hat die Bundesregierung bereits einen Preisdeckel für Strom und Gas beschlossen. Auch andere EU-Staaten haben nachgezogen und finanzielle Entlastungen angekündigt. Dennoch befinden sich die Strompreise in ganz Europa momentan auf einem Höchststand.

Wo sind die Strompreise am höchsten?

Die Energiekrise und der Klimawandel treiben die Energiepreise weltweit in Höhe. Aber wo auf der Welt waren die Preise im Jahr 2022 am höchsten? Die Plattform Global Petrol Prices hat die aktuellen Strompreise in einem internationalen Vergleich analysiert. Im folgenden Ranking zeigen wir dir, in welchen zehn Ländern die Preise pro Kilowattstunde aktuell am höchsten sind.


Neue Stellenangebote

Social Media Specialist (w/m/d)
statworx GmbH in Frankfurt am Main
Werkstudent:in Social Media Performance (m/w/d)
Bayernwerk AG in Regensburg
Social Media Manager (m/w/d)
Deutsches Rotes Kreuz in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: Estland

Auf dem zehnten Platz liegt Estland mit einem Preis von 0,32 Euro pro Kilowattstunde. Als nordeuropäisches Land umfasst Estland mehr als 1.500 Inseln.

Strompreise, Geld, Energiekrise, Wirtschaft, Klimawandel

Platz 10: Estland. (pixabay.com / Angelo_Giordano)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium im Fachbereich Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin gearbeitet. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren