Technologie

Das sind die 10 besten Smartphones für unter 300 Euro

In der höchsten Preisklasse kosten Smartphones von Marken wie Apple oder Samsung schnell einmal über 1.000 Euro. Aber ein gutes Handy muss gar nicht so teuer sein. Wir zeigen dir in unserem Ranking deshalb die zehn besten Smartphones für unter 300 Euro. 

Die neuste Technik hat oftmals auch ihren Preis. Wenn du dich für ein Smartphone von Samsung oder Apple entscheidest, musst du meist tief in die Tasche greifen. Doch teuer ist nicht immer gleich gut. Die Stiftung Warentest hat deshalb die besten Smartphones für unter 300 Euro ermittelt.

Die besten Smartphones unter 300 Euro

Die Vebraucherorganisation hat zahlreiche Geräte dabei anhand der Kriterien Kamerafunktion, Grundfunktionen, Akku, Display, Stabilität und Handhabung untersucht und miteinander verglichen. Im Qualitätsurteil erreichen die zehn besten Smartphones für unter 200 Euro alle die Wertung „sehr gut“ oder „gut“. Im folgenden Ranking präsentieren wir die Ergebnisse.

Platz 10: Xiaomi Redmi Note 12 (128 GB)

Das Xiaomi Redmi Note 12 besitzt ein 120Hz AMOLED-Display und einen 5.000-mAh-Akku. Im Online-Handel kostet das Gerät im Schnitt 196 Euro und erreicht im Ranking eine Wertung von 2,4.

ANGEBOT

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea war von 2017 bis 2023 für BASIC thinking tätig. Bereits während ihrer Schulzeit begann 2011 ihre Arbeit als freie Journalistin, die 2013 durch das Studium im Fachbereich Journalismus und Unternehmenskommunikation fortgeführt wurde. Privat sowie beruflich fokussiert sie sich auf die Themen Social Media, Automobilbranche, Technologie und Sport.