Wirtschaft

Nach Neuzulassungen: Das waren die 10 beliebtesten Autos im Mai 2024

Der Markt für Pkw-Neuzuzlassungen ist leicht rückläufig. Das gilt derzeit vor allem für Elektroautos. Doch einige Marken und Modelle schneiden bei den Verkaufszahlen deutlich besser ab als andere. In unserem Ranking zeigen wir dir deshalb die zehn beliebtesten Autos im Mai 2024 – nach Neuzulassungen. 

Laut Kraftfahrt-Bundesamt wurden in Deutschland im Mai 2024 insgesamt 236.425 Pkw neu zugelassen. Das entspricht einem Rückgang von 4,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. 29.708 Neuzulassung waren Elektroautos (BEV) – mit einem Anteil von 12,6 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht das einem Rückgang von 30,6 Prozent.

Die beliebtesten Autos im Mai 2024 – nach Neuzulassungen

Den größten Anteil unter den Neuzulassungen im Mai 2024 hatten Benziner mit 37,9 Prozent. Hybridfahrzeuge liegen mit 24,3 Prozent an zweiter Stelle. Erst dann folgen mit 19,0 Prozent Pkw mit Dieselantrieb. Der Rückgang an Neuzulassungen unter den Elektroautos dürfte vor allem auf die von der Bundesregierung gestrichene Kaufprämien zurückzuführen sein.

Doch trotz insgesamt rückläufiger Verkaufszahlen und Neuzulassungen schnitten einige Hersteller und Modelle besser ab als andere. Im folgenden Ranking zeigen wir dir deshalb die zehn beliebtesten Autos im Mai 2024 – nach Neuzulassungen in Deutschland.

Platz 10: Cupra Formentor (Seat)

Auf Platz zehn der beliebtesten Autos im Mai 2024 landet der Cupra Formentor. Die Marke Cupra ist ein in Spanien angesiedeltes Tochterunternehmen des Automobilherstellers Seat, der zum Volkswagen-Konzern gehört. Im Mai 2024 wurden insgesamt 3.190 Fahrzeuge der Modellreihe Formentor neu zugelassen.

beleibtesten Autos Mai 2024 Neuzulassungen mistverkauften Autos Verkaufszahlen

Platz 10: Seat Cupra Formentor (Foto: Capra)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft an der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

1 Kommentar

Kommentieren