Sonstiges

Shopping live miterleben: Woot!

Nachtrag zum Woot!-Artikel:

Auf Woot! kann man realtime mitbekommen, wie die im 24 Stunden Rhythmus wechselnd eingestellten Produkte wie warme Semmeln weggehen. Dazu nutzt Woot! eine grafische Übersicht:
Woot Live
Ungewöhnlich!

via Exiting Commerce


Neue Stellenangebote

Sales Steering Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Berlin
Chef vom Dienst Digital eSports (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München
Praktikum New Digital Business – Kommunikation (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Berlin

Alle Stellenanzeigen



Finde die besten Tech-Schnäppchen

Egal ob Smartphones, Tablets, Kameras oder andere Gadgets: In unseren Tech-Deals findest du täglich die besten Schnäppchen für Elektronik bei Amazon. Gleich reinschauen und bares Geld sparen!

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • Bei Woot! kann man noch mehr live miterleben: Wenn sich der Vorrat dem Ende entgegen neigt und nur noch 10% der Produkte verfügbar sind, dann fängt der „I want one!“-Button an zu hüpfen, ehe er dann – wie im Screenshot zu sehen – auf „sold out!“ umspringt