Sonstiges

Retrievr.com: Zeichne eine Skizze, ich zeige Dir die passenden Bilder aus Flickr

nicht übel die experimentelle Seite Retrievr (die momentan überlastet ist :-). Man skiziert linkerhand eine Grafik, klickt auf retrieve und schon erscheinen einigermaßen passende Bilder. Klappt natürlich nicht immer, je nachdem wie gut man skizziert etc.
retrievr
Bild via akademix

Woher stammen die Bilder?
Currently the index contains many of Flickr’s most interesting images.

Und wie funktioniert das alles?

retrievr is based on research conducted by Chuck Jacobs, Adam Finkelstein and David Salesin at the University of Washington: Fast Multiresolution Image Querying (1995).1

I first came across the algorithm when someone (I think Edd Dumbill) linked to imgSeek a couple of years back; imgSeek is a standalone image management application that incorporates that algorithm as well.

retrievr is a new implementation in pure Python (and a host of great libraries: Fredrik Lundh’s PIL and aggdraw as well as numarray). The frontend has been created using Helma and Macromedia Flash

via Betamode („retrievr ist einfach genial„)

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • „retrievr ist einfach genial“

    Da kann ich ja nur zustimmen … wow. Zumindest von den Farben passende Bilder werden sehr gut gefunden, bei der Form klappt es meist noch nicht so gut … trotzdem …. genial.

  • Ist die URL absichtlich nicht genannt (z.B. aus Ressourcengründen)? Sonst wäre eine kleine Ergänzung hilfreich. Das Tool selber ist jedenfalls sehr interessant 😉

  • Retrievr Bildersuche nach Skizze

    Ziemlich easy und ohne viele Worte: Retriever. Funktioniert recht gut, vorallem Suchen nach Farbe, Formen packt das Teil noch nicht so gut. Mehr auf basicthinking und Betamode.

  • […] Eine schöne Applikation, wenn man eine grobe Vorstellung hat oder auch nicht. Einfach mal ein wenig doodlen und dann ergibt sich schon eine Idee. Oder man sucht sich anderwo einen ähnlich Kollektion für einen Bildersammlung, denn viele der Bilder sind nur für den privaten Gebrauch und dementsprechend nicht in ausreichender Auflösung um professionell weiterverarbeitet zu werden. via Robert Basic […]