Sonstiges

Dont mess with 50 Billion USD-Guys: CTRL + ALT + DEL

ohooo…. man sollte vorher wissen, mit wem Diabolo man seine Jokes treibt, wenn man die Story erzählt, woher eigentlich CTRL+ALT+DEL herkommt :-))

(Direktlink, Video ist zunächst einige Sekunden schwarz, dann gehts aber los…)

via Alles Roger, der die Situation genauestens analysiert und Schlimmes ahnt 😉 Ich würde auch gerne wissen, ob der „Junge“ noch verheiratet ist … LOL.. ob der Entwickler noch schnell vorher einen Blog aufmachen soll?

Update:
D. BradleyDer „Grauhaarige“ heisst David Bradley und ist kürzlich in Rente gegangen, nachdem er lange Jahre als Entwickler bei IBM gearbeitet hatte. Und nicht nur irgendwo bei IBM, sondern er gehört zu dem 12-Mann Kernteam, das den ersten IBM PC zusammengebaut hatte. Und er ist in der Tat der Erfinder des Bootvorgangs per „Ctrl Alt Del“!

CNN widmet ihm einen eigenen Beitrag, wo es u.a. heisst:

Bradley joined the company in June 1975 as an engineer in Boca Raton, Florida. By 1980, he was one of 12 working to create the IBM PC. He now works at IBM’s facility in Research Triangle Park.

The engineers knew they had to design a simple way to restart the computer should it fail. Bradley wrote the code to make it work.

„I didn’t know it was going to be a cultural icon,“ Bradley said. „I did a lot of other things than CtrlAltDelete, but I’m famous for that one.“

His fame depends on others failures.

At a 20-year celebration for the IBM PC, Bradley was on a panel with Microsoft founder Bill Gates and other tech icons. The discussion turned to the keys.
„I may have invented it, but Bill made it famous,“ Bradley said.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • Super Fund! Man kann wirklich sagen: „Bill was not amused…“ Ich hab mich weggeschmissen.
    Der Spaßvogel könnte Probleme bekommen, wenn man Bills Blick richtig deutet.. ^^ Aber egal, was er macht… der Spruch war es wert.. garantiert 🙂

  • er – der Gute – wird wenigstens sagen können: „the best thing in my life was that i had pissed Bill Gates really really really off“. Und wer kann das schon von sich behaupten?