Sonstiges

medienmittoch:Serious Games

Hinweis auf eine möglicherweise spannende Veranstaltung:

Thema: Serious Games
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Metricminds GmbH & Co. KG
Rüsselsheimer Straße 22, 60326 Frankfurt am Main

Das Marktvolumen für Computerspiele betrug 2005 ca. 25-30 Mrd. Euro und übersteigt damit die Einnahmen an den Kinokassen. Allein in Deutschland werden laut dem Bundesverband für interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) jährlich über 1,3 Mrd. Euro für Computerspiele ausgegeben.

Neben dem reinen Unterhaltungsaspekt werden Games aber zunehmend auch als Instrument für „ernsthafte“ Anwendungen eingesetzt. Bei unserer Veranstaltung am 12. Juli werden in kurzen Impulsvorträgen Beispiele und Szenarien für Serious Games gezeigt, z.B. im Bereich Edutainment (spielerische Lernanwendungen), Training und Simulation, Personalschulung und Dialogmanagement, Marketing/Branding als auch im Gesundheitswesen und Sport.

Anschließend können die Teilnehmer bei der Podiumsdiskussion mit den Referenten und Diskutanten aus Forschung und Industrie aktuelle Trends, Potentiale und Technologien rund um Serious Games diskutieren.

Vortragende/Impulsvorträge:
Dr. Stefan Göbel (Moderator), Autor und Abteilungsleiter „Digital Storytelling“ ZGDV Darmstadt,
Thema: Einführung Serious Games, Storytelling
Dr. Thomas Sollich, BrainGame Publishing,
Thema: Edutainment

Teilnehmer der anschließenden Podiumsdiskussion:
Dipl.-Math. Holger Diener, Abteilungsleiter „Entertainment Technologien“ IGD Rostock,
Prof. Dr. Ralf Dörner, Professor FH Wiesbaden
Jan Wagner, Management Cliffhanger Productions
sowie die Referenten Dr. Göbel und Dr. Sollich.

Anmeldung via Medienmittwoch.de


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.