Sonstiges

preiswertes Buzz erzeugen (6): Schleimen

indem man Popularisierungstipps sucht. Ja, weiss, der Blogger dahinter soll irgendein bekannter Mac-Fuzzie und Schreiberling sein, wie kann ich also von Schleimen sprechen statt vor lauter Respekt im Schlamm zu versinken? Weiss nicht, er hat mich auf die Idee gebracht 🙂

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • Ach weißt Du Robert, wenn man durch solche Postings dann auch noch bei Dir erwähnt wird, macht das Schleimen doppelt so viel Spaß 😉

    Himmelherrgottsakra, warum glaubt mir denn niemand, dass das eine ernstgemeinte Suche nach Erfahrungen und Tipps *) war? Übrigens genau solche, wie Du sie gerade in Deiner Serie beschreibst, auf die ich natürlich erst durch den „Schleimen“-Referrer gekommen bin. Du siehst also: Der Kreis schließt sich *g*.

    Herzlich,
    Ben

    *) Als alter Journisack kann ich Dir was über traditionelle PR (auch im Internet) vorlallen, aber die hat meiner bescheidenen Meinung nach bei der Einführung eines (meinetwegen auch ambitionierten) Blogs nichts verloren. Ich musste sowas bislang einfach noch nicht machen. Und dann fragt man eben Leute, die sich damit auskennen: Die Leserschaft. Für genau diese Form der offenen Kommunikation sind Blogs doch da, oder?! Eben.

  • Na, dann versuche ich es doch auch einmal mit der Schleim-Methode: Habe gerade eine Website mit einer – wie ich finde – witzigen Geschenkidee online gestellt. Hier kann man das kaufen (und verschenken) was sich jeder wünscht: GESUNDHEIT. Und das als Abo. Über Kommentare, Anregungen, Kritik, etc. freue ich mich sehr 🙂

    [Admin: Hilft nix, Werbung ist Werbung und Links daher edited, sei froh, dass ich Dir keine Rechnung stelle]

  • sorry, war nicht spam-mäßig gemeint…bin noch neu und weiß nicht, wo welche Grenzen verlaufen…

    Nachtrag: aarrgg, jetzt habe ich vergessen, den Link rauszunehmen… sorry…