Sonstiges

Youtube einigt sich mit Warner Music

spannender Deal laut Techcrunch, auch wenn einige Sachen noch offen bleiben:

YouTube and Warner Music Group Corp. will announce a deal Monday that will put thousands of Warner music videos on the video sharing site and allow user created videos to legally use Warner owned music. YouTube is reported to have created technology that will automatically detect when copyrighted music is used in videos, give Warner the right to accept or reject those videos and will calculate the royalty fees Warner is owed. Financial details haven’t been disclosed yet, but may include a cut of advertising revenue in exchange for licensing rights. It’s also unclear who will pay the royalty fees; that payment may come out of the advertising revenue or it may be demanded of the individual users who have put Warner music in their videos

Oha, aber warten wir ab, was die im Detail ausgehandelt haben. und ich bin sehr gespannt auf die Reaktion der anderen Videohoster. Immerhin könnte YouTube einen exklusiven Deal ausmachen, der eine unüberwindbare Barriere für die anderen darstellen wird.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • Bitacle Blog Search Archive – Youtube einigt sich mit Warner Music…

    […] spannender Deal laut Techcrunch , auch wenn einige Sachen noch offen bleiben:
    YouTube and Warner Music Group Corp. […]…