Sonstiges

YouTube und Copyrights: Erst schießen dann fragen?

sehr strange… das ist ein selbst gedrehtes Video (ein Test) auf Sevenload:

Genau dieses Filmchen hat YouTube gekickt, weil angeblich eine Beschwerde seitens des DFL (Deutsche Fußball Liga Verband) vorliegt. Näheres dazu bei den Machern des Videos: Bizarre Copyright-Praxis bei YouTube und DFL

ich kann im Video null, nix, nada erkennen, was auch nur den Hauch eines Verstoßes gegen das Urheberrecht/Markenrecht aufkommen lässt.

Nun könnte man vermutlich unken, dass sich YouTube auf Dauer selbst ins Knie schießen wird, wenn die User keinen Bock mehr auf solche Wildwest-Methoden haben. Und lehrreich ist das allemal für die anderen Video-Hoster.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

11 Kommentare