Sonstiges

Wenn sich ein alter Mann ins Web bewegt: WAZ

auf WAZSolls gibt es Neuigkeiten zu den Internetplänen der WAZ: Den Schleier lüften (ein bisschen)

Die erste Säule soll mit größtenteils selbst produzierten Nachrichten gefüllt werden. Schwerpunkte seien dabei regionale und lokale News. In der zweiten Säule sollen die verschiedensten Web-Formate vom Podcast bis zum Blog zu finden sein. Das dritte tragende Element wird von der Westeins-Chefin schlicht als Community –Bereich geplant. Unbedingt gewollt sei die enge Verzahnung von Print und Online. So werde zur Zeit ein Newsdesk geplant, der auch räumlich nah am Zeitungs-Pendant angesiedelt werden soll. Entsprechende Raumpläne kursieren schon in der Chef-Etage.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.