Sonstiges

trage nie Sonnebrillen auf US-Flughäfen

eine Story eines Fluggastes am Flughafen von LA, der seine Bekanntschaft mit den rigorosen Sicherheitsbestimmungen gemacht hat und diese in Frage stellt: False Authority Syndrome. In der Tat, sehr amüsant aber auch treffend beschrieben.

via Digg.com


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

  • Ich finde es unhöflich, in geschlossenen Räumen meinem Gesprächspartner mit Sonnenbrille gegenüber zu treten, vor allem wenn es eine Frau ist. Was für Macho!

  • Der Artikel dieses jungen Mannes, der beruflich als Sohn unterwegs war, trieft vor Rassismus.
    [quote]
    On staff this day were four Latino women — girls, really, not one of them was older than 20 or taller than 5′2″ — who barely spoke English.
    [/quote]
    Die Sicherheitskräfte konnten seit dem 11.09.2001 eine Menge an Terroranschlägen verhindern. Eine meiner größten Enttäuschungen bezüglich der menschlichen Gattung bestand darin erkennen zu müssen, dass sobald man anfängt etwas zu machen, es immer ein paar psychopathische Smarties gibt, die eh alles besser wissen und zwar gerade die, die überhaupt keine Ahnung haben. Dieses Großmaul gehört definitiv dazu.

  • Sag ich ja. 😉 Und wie will man jemanden an Hand seines Lichtbildes identifizieren, wenn der ’ne Sonnenbrille trägt? Ja, ich weiss, an den Kerben in seinen Ohren. (Die Idee stammt von Mark Twain, nicht von mir!)