Sonstiges

von Blogs meistverlinkte Seiten

die deutschen Blogcharts wurden um eine neue Liste ergänzt:
Top 40 Medien, die in Blogs meistverlinkten deutschsprachigen, publizistischen Websites

Top 10?
1 WIKIPEDIA 18151
2 SPIEGEL ONLINE 12637
3 heise online 6117
4 ZEIT online 3703
5 sueddeutsche.de 3111
6 FAZ.NET 2855
7 DIE WELT.de 2781
8 stern.de 2556
9 tagesschau.de 2438
10 NETZEITUNG.DE 2280

überraschenderweise ist Heise nicht No.2 (Wikipedia war klar imho). Und das Ergebnis für die rein im Netz erscheinende Netzeitung nenne ich mal enttäuschend. Da müsste viel mehr drin sein, wenn man schon ein reines Medienunternehmen im Web ist.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • Hmm, das mit der Netzeitung ist wirklich überraschend. Ich hätte mindestens auf platz 4 getippt. Wiki und SpOn war klar, Heise eigentlich auch (Geek-Themen usw.). Die sueddeutsche habe ich dagegen garnicht erwartet.

  • FAZ und Süddeutsche sind bei mir auch Tageslektüre. Was viel positiver überrascht ist, dass die Leser Europas größter SchmuddelTageszeitung nicht bloggen. 😉

    @Guennersen
    Sowas macht man beispielsweise, wenn man einen Artikel bespricht oder empfiehlt. Die Besucher sollen ja auch wissen, worum es geht.

  • Was auch auffällt ist, dass der Spiegel mit seinem Onlinebereich sehr erfolgreich ist (man beahcte den Vorsprung auf Platz 3) während der Focus, der mit seinem Markteintritt im Printbereich den Spiegel ja deutlich unter Druck setzte, in der Top 10 gar nicht erst auftaucht.

  • […] Dank der tollen Arbeit von Jens Schröder, der schon seit fast einem Jahr die deutschen Blogscharts führt und dazu die technorati-Daten aufbereitet (eine mühsame, weil teilweise nur händisch zu erledigende Prozedur), können wir nun erstmals eine ähnliche Grafik für den deutschsprachigen Raum erstellen. Er bietet nämlich seit neuestem nicht nur die Top100 Blogs, sondern auch die Top40 der meistverlinkten publizistischen Webseiten an [danke an Robert Basic für den Hinweis]. Ich habe jetzt einfach mal die beiden Tabellen in eine gepackt und die Top 40 visualisiert: Auf den ersten Plätzen sind (nach der Wikipedia) klassisch journalistische Angebote zu finden, darunter SPIEGEL, Heise und die ZEIT. Auf Rang 8 steht das BildBlog (zwischen welt.de und stern.de), auf #16 Spreeblick (immerhin vor ZDF.de), und es sind noch fünf weitere Blogs (Basic Thinking, Ehrensenf, Law blog, der Shopblogger und wirres.net) unter den ersten vierzig Angeboten zu finden. Ein ganz interessanter Befund; ich werde mir die Rangfolgen demnächst nochmal etwas genauer anschauen und versuchen, einen Vergleich zu den USA zu ziehen. […]