Sonstiges

ZDF: Berichterstattung über US-Wahl mit Mitmachelementen

siehe dazu „Die „Nacht im Netz“ verfolgt die US-Wahl im Internet“ (ZDF) und „Claus Kleber berichtet online über die US-Wahl„. Per Chat kann man sich bereits heute in manch eine Sendung einklinken (ist das beim ARD oder ZDF, wo man „heiße Fragen“ in einer Runde von fünf Teilnehmern beackert und zwischendurch Mailfragen weiterreicht? Bei WISO gibts Chat auf jeden Fall, vor/nach der Sendung und manchmal während der Sendung, oder?). Neu ist, dass man weitere Internetseiten via „Scouts“ scannen will. Unter anderem auch bei Twitter.

Das verstehe ich allerdings nicht:
Und die Zuschauer bekommen in der Sendung sogar eine eigene Stimme: Der kleine elektronische Hase „Nat“ meldet sich mit seiner lauten Computerstimme immer dann, wenn ein Zuschauer eine wichtige Frage oder Info hat.
Hase? Stimme? Hä?


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

Wo läuft das alles? Siehe heute.de ab 01:00 Uhr.


Neue Stellenangebote

Social Media & Community Manager (m/w/d)
Intermate Media GmbH in Berlin
Specialist Online Marketing/Social Media (m/w/d)
Kia Motors Deutschland GmbH in Frankfurt
Social Media Manager (m/w/d)
Gühring KG in Albstadt

Alle Stellenanzeigen



Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

9 Kommentare

Kommentieren