Sonstiges

MWC: Weiße Netbook-Schönheit von LG: das X120

X120 - Netbook-Neuheit von LG

X120 - Netbook-Neuheit von LG

Netbook-News aus Südkorea. LG hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona nicht nur neue Handys im Gepäck, sondern auch ein kleines Netbook im Schlepptau. Das X120 ist mit einem Intel Atom-Prozessor ausgestattet, der mit 1,6 Megahertz getaktet ist. Außerdem mit an Bord: eine GSM-Quadband-Antenne, die auch UMTS- und HSDPA-Verbindungen zulässt.

Das 1,2 Kilo leichte Netbook misst nach Herstellerangaben 264 Millimeter in der Breite, 179 Millimeter in der Höhe und ist knapp 33 Millimeter dick. Der Bildschirm misst bei einer Auflösung von 1024×576 Pixeln 10,1 Zoll und als Betriebssystem kommt das inszwischen schon etwas verstaubte, aber noch immer sehr zuverlässig arbeitende Windows XP in der Home-Edition zum Einsatz. Neben einer 160 Gigabyte großen Festplatte stehen drei USB-Anschlüsse und ein Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Alles also bekannte Größen, die man auch von anderen Netbooks kennt. Ebenso die integrierte 1,3-Megapixel-Kamera und die WLAN-Schnittstelle. Weiteres Extra: Bluetooth 2.0.

Die Laufzeit soll nach Herstellerangaben 3,5 Stunden betragen wenn ein Drei-Zellen-Akku zum Einsatz kommt und sogar sieben Stunden bei Nutzung eines Sechs-Zellen-Akkus. Die Produkteinführung ist für März dieses Jahres angedacht. Einen Preis hat LG noch nicht verraten.

(Hayo Lücke)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Hayo Lücke

Hayo Lücke hat von 2009 bis 2014 insgesamt fünf Jahre lang für BASIC thinking geschrieben und dabei über 300 Artikel beigesteuert.

15 Kommentare

Kommentieren