Sonstiges

Samsung Glamour S7070: Basic Thinking verschenkt das Diva-Smartphone

Werte Damen des guten Geschmacks, liebe männliche Anhänger feminin gestylter Technik! Es ist soweit: Vor einigen Wochen haben wir das Samsung Glamour S7070 (Codename: Diva) ausführlich gestestet und danach eine kleine Verlosung angekündigt. Bei dem Handy handelt es sich um ein telekommunikatives Accessoire, das extra für die Bedürfnisse moderner Frauen zurechtgezimmert wurde. Dabei spielt nicht nur das exzentrische Design eine Rolle – Samsung hat dem S7070 gleich eine ganze Reihe pfiffiger Features mitgegeben: So etwa die SOS-Nachrichtenfunktion oder den Täuschungsanruf, der auf Partys bedrängten Damen aus unangenehmen Situationen heraushelfen kann. Natürlich dürfen auch der Beauty-Filter der integrierten Bildbearbeitung und die vorinstallierte Shopping-App nicht vergessen werden. Im Grunde ist das S7070 ein vollständiges Smartphone, das jedoch leider ohne UMTS auskommen muss – aber wer will schon schnell sein, wenn sie stattdessen schön sein kann, ne? Wer sich für die weiteren technischen Daten interessiert, schaut bitte auf der Produktseite von Samsung vorbei.

Der Hersteller hat uns freundlicherweise das Gerät zur freien Verfügung nach dem Test überlassen. Da die Mitglieder der Redaktionen aber entweder schon über ein gepflegtes Handset verfügen oder aber angesichts des Perlmutt-Glanzes mit einem abwehrenden „Öh, ne komm, lass mal.“ reagierten, wird es nun unter den Lesern verlost. Bis auf die Tatsache, dass das Handy zwei Produkttests über sich ergehen lassen musste, ist das S7070 nagelneu, das komplette Beiwerk wie Ladegerät, Datenkabel und Headset gehört natürlich mit zum Lieferumfang.

Und so kannst du gewinnen:

Um Zutritt zur Lostrommel zu erhalten, gibt es (wie schon manches Mal zuvor) zwei Wege:

1.) Schickt über Twitter folgenden Tweet ab (Hashtag nicht vergessen):

Basic Thinking verschenkt das Samsung S7070. Ich will mit in die Lostrommel: http://goo.gl/HgE4 #Divatelefon

2.) Kommentiert diesen Beitrag auf unserer Facebook-Seite

Meine Aufgabe wird es dann sein, eure Beiträge auf beiden Plattformen einzusammeln und mit Ziffern zu versehen. Dann wird irgendeine unabhängige Glücksfee hier im Haus akkreditiert, die nach dem Prinzip Zufall einen Gewinner ermittelt. Ich werde mich dann bei der- oder demjenigen melden, um den Versand klarzumachen. Unsere kleine Verschenk-Aktion läuft noch bis Montag, 29. März, zwölf Uhr mittags. So, und nun viel Glück!

(André Vatter)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

André Vatter

André Vatter ist Journalist, Blogger und Social Median aus Hamburg. Er hat von 2009 bis 2010 über 1.000 Artikel für BASIC thinking geschrieben.

65 Kommentare

Kommentieren