Anzeige

Schnäppchen landen leicht gemacht!

Sponsored Post Was ist das?
Anzeige

Es gibt wohl nichts was gemütlicher ist als seine Einkäufe direkt vom Sofa aus zu tätigen. Mittlerweile kann man über das Internet fast alles bestellen, was das Herz begehrt. Sei es das Geburtstagsgeschenk für die Oma oder das neue Karnevalskostüm für die Tochter, man wird bestimmt immer fündig.

Es werden umfangreiche Produktbeschreibungen angeboten, Kundenrezessionen sind zu fast jedem Produkt erhältlich und man kann die einzelnen Produkte auch im 360° Modus betrachten. So entflieht man dem stressigen Trubel in den Einkaufsstraßen und hat zu Hause sofort das gleiche Angebot von mehreren Anbietern auf dem Tisch. Nimmt man sich die Zeit die Preise zu vergleichen, so kann man sich leicht den einen oder anderen Euro sparen.

Natürlich gibt es online immer das Argument, dass bei einer Bestellung immer Versandkosten anfallen, doch auch Treibstoff ist nicht kostenlos. Zudem gibt es im Internet zahlreiche Gutschein- und Rabattcodes, die den Einkauf online noch günstiger machen. Es gibt diverse Gutscheinportale, die für die einzelnen Shops Vergünstigungen anbieten. Das größte Portal in Deutschland ist GuteGutscheine.de. Dort findet man aktuell mehr als 22.000 aktuelle und geprüfte Gutscheine von mehr als 7.500 verschiedenen Onlineshops.

Damit man beim Shoppen nicht mehr das Sparen vergisst, bietet GuteGutscheine eine kostenlose Gutschein Toolbar. Es taucht immer dann eine kleine Meldung im Browser auf, wenn für den aktuell besuchten Onlineshop ein Gutschein verfügbar ist. Man muss dann nur noch auf den Link klicken und erhält prompt den passenden Gutscheincode. Diesen Gutscheincode muss man einfach im Bestellvorgang eingeben und schon wird der Gutscheinwert vom Endbetrag abgezogen.

Das Add-on wird für alle gängigen Browser (Firefox, Safari, Chrome und Internet Explorer) angeboten.

(GuteGutscheine)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Sponsor

Hier veröffentlichen ausgewählte BASIC thinking-Sponsoren Infobeiträge. Diese sind selbstverständlich als Anzeige gekennzeichnet.

23 Kommentare

  • Und wie genau funktioniert das Addon Datenschutztechnisch im Bezug auf Übermittlung der IP mit Uhrzeit und aufgerfener Seite an den Anbieter bzgl. Der besuchten Seite?

  • Beie GuteGutscheine.de wird Datenschutz sehr groß geschrieben. Wir speichern keinerlei Daten von den Benutzern der Toolbar. Wenn du noch Detailfragen hast, kannst du dich gerne an unser Support Team wenden.

  • Ich hätte vermutet, dass diese Seite von einem deutschen Studenten ins Leben gerufen wurde. Sitz ist in der Niederlande, das hat mich doch stark verwundert. Ich werde euren Blog-Feed abonnieren. Die Sache sollte man zumindest im Auge behalten.

  • Kann ich dir nur empfehlen, eventuell auch auf Facebook vorbeischauen, dann bekommst du die besten Gutscheine noch schneller, so wie zB der aktuelle 30% Neckermann Gutschein auf Mode.

  • @Nancy,
    GuteGutscheine und DailyDeal kann man natürlich nicht vergleichen, da geb ich dir vollkommen Recht. Bei DailyDeal & Co bekommt man eben einzelne Produkte zu wirklich sehr guten Preisen. GuteGutscheine bietet hingegen sehr viele verschiedene Gutscheine, das heißt man kann eben in fast jedem Onlineshop ein paar Euro sparen. Tipps und Schnäppchen findest du auch im GuteGutscheine Blog unter http://www.gutegutscheine.de/blog/

  • Es gibt immer mehr solcher Seiten wie natürlich auch das bekannte Groupon… aber ich frage mich ob dieses Modell nachhaltig ist… Denn meiner Meinung nach wird es für die Firmen immer unattraktiver, je mehr soch daran beteiligen. Der berühmte Preiskampf…Was denkt ihr?

  • Die Seite werd ich mir auch mal genauer ansehen, da ich fast alle Weihnachtseinkäufe online erledige – so langsam beginnt ja wieder die Zeit, wo man sich am Wochenende ohne Nahkampf-Ausrüstung kaum noch in die Innenstadt trauen sollte 😉

  • @frauke
    bei groupon & co stelle ich mir persönlich die selbe frage, aber wenn die anbieter ihre waren zu schleuderpreisen verkaufen wollen, wieso nicht. 🙂

    @Karsten
    Da bin ich ganz deiner Meinung. Bequem von zu Hause aus shoppen ist weiteraus gemütlicher als sich durch die Einkaufszentren mit allen anderen zu drücken und dann findet man sowieso nicht das, was man eigentlich gesucht hat. 🙂

  • Gutscheine sind doch für beide Parteien eine feine Sache.
    Der Anbieter will Werbung machen und neue Kunden gewinnen, was er mit einem Angebot bei den bekannten Gutscheinportalen leicht erzielt.
    Der Kunde bekommt einen vergünstigten Preis für ein Angebot, dass er eventuell so nicht in Anspruch genommen hätte.

  • Ich finde das super praktisch!
    Sehr schöne Idee, einfach darauf hingewiesen zu werden, statt danach zu suchen.

    Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Jasmine
    base-botschafter.de

  • Wer schon einen Schritt weiter ist, sollte sich mal noch Cashbackseiten angucken. Die Gutscheinseiten finanzieren sich nämlich nicht aus Luft und Liebe, sondern aus teilweise sehr guten Provisionen.
    Wer den „Komfort“ der Gutscheinseite nicht braucht, kann sich diese Provision weitergeben lassen:
    https://www.qipu.de/my/

Kommentieren