Anzeige

Die Telefonanlage aus der Cloud – moderne Bürokommunikation mit umfangreichen Funktionen

Sponsored Post Was ist das?
Anzeige



Und täglich grüßt das Murmeltier: Verpasste Anrufe im Büro, fehlende Synchronisation zwischen Mobilfunk und Festnetz und hohe Telekommunikationskosten. In vielen Unternehmen ist die Business-Kommunikation eine ständige Herausforderung. Einen cleveren Lösungsansatz bietet die Telefonanlage aus der Cloud von Placetel.de, die interessierte User 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen können.

1. Über 100 Telefonfunktionen erleichtern die Business-Kommunikation

Die Cloud-Telefonanlage von Placetel.de vereint alle wichtigen Kommunikationsfunktionen, sie bietet vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen große Vorteile. Neben den klassischen Telefonanlagenfunktionen wie Kurzwahl, Makeln oder Besetztlampenfeldern verfügen Placetel-Kunden über Features, die sonst nur bei teuren Anlagen vorhanden sind. Jeder Teilnehmer kann Telefonkonferenzräume aufbauen sowie Faxe per E-Mail erhalten und versenden. Emailprogramme wie Outlook sind vollständig integrierbar, so dass zum Beispiel Anrufe per Click to dial gestartet werden können. Der Gesprächsstatus von Kollegen ist immer auf dem Telefon ablesbar und Anrufe lassen sich per Knopfdruck übernehmen. Rufumleitungen können über das Webinterface nach verschiedenen Kriterien geschaltet werden und sind so komfortabel zu handhaben.

Moderne Unternehmen profitieren von der Cloud-Technologie: Innovative und einfache Kommunikation, unabhängig von Zeit und Standort. Diese Vorteile befeuern den Trend zur Cloud-Telefonie. Über 5000 Kunden vertrauen deshalb auf Placetel, darunter auch der Intro Verlag, Onkyo oder fashionette.de.

2. Unified Communications unabhängig vom Standort

Durch strukturelle Veränderungen und technische Fortschritte werden alltägliche Arbeitsabläufe immer unabhängiger von einem festen Arbeitsplatz. Wer seine Telekommunikationsstrukturen den neuen Bedingungen anpasst, hat entscheidende Wettbewerbsvorteile. Mit Placetel wird eine Integration von Smartphones wie iPhones, Android-Handys oder Telefonanschlüssen im Home-Office möglich – mit dem gleichen Funktionsumfang wie im Büro. Die Rufnummer für ein- und ausgehende Gespräche bleibt dabei gleich. Dank Parellel Ringing können Anrufe auf allen Geräten gleichzeitig eingehen, der Angerufene hebt da ab, wo er sich gerade befindet. Kurz: Cloud-Telefonie ermöglicht die Vereinheitlichung der Kommunikation, die sich von jedem Punkt aus steuern lässt.

3. Hohe Sprachqualität und Sicherheitsstandards

Die Sprachqualität der Cloud-Telefonie mit Placetel unterscheidet sich nicht von einer ISDN-Anlage, sie ist klar und stabil. Durch den Betrieb des Systems in einem Hochleistungsrechenzentrum ist ein hoher Sicherheitsstandard gewährleistet.

4. Starke Preis- und Flexibilitätsvorteile

Innovation muss nicht teuer sein: Im Vergleich zur klassischen ISDN-Anlage können Unternehmen mit einer Telefonanlage aus der Cloud bis zu 50 Prozent der Kommunikationskosten sparen. Das wird vor allem durch den Wegfall der physischen Anlage und teuren Wartungs- und Serviceleistungen erreicht. So kostet eine Nebenstelle im Placetel.de Profi-Paket nur 2,90 Euro, eine Gesprächsminute ins deutsche Festnetz gibt es für 1 Cent. Eine Einrichtungs- oder Grundgebühr wird nicht fällig. Die Anlage lässt sich auch kurzfristig völlig flexibel um Nebenstellen erweitern oder reduzieren, je nach aktuellem Bedarf. In einem Satz: Moderne Bürokommunikation mit ständiger Erreichbarkeit und Steuerbarkeit von unterwegs – zu einem fairen Preis. Vor allem gibt es keine Mindestvertragslaufzeit, Mitarbeiter-Nebenstellen können je nach Bedarf zur Telefonanlage hinzu- oder weggebucht werden.

5. Fazit: Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Die Cloud-Telefonie hat klare Kosten- und Flexibilitätsvorteile und einen großen Leistungsumfang. Auf www.placetel.de alle Funktionen und Konditionen ausführlich erklärt. Das Placetel Profi Paket kann ohne weitere Verpflichtungen 30 Tage lang getestet werden. Zur Cebit hat Placetel ein besonderes Angebot: Wer ein Profi Paket beauftragt erhält zwei hochwertige Gigaset-Telefone zum Preis von einem.




Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Sponsor

Hier veröffentlichen ausgewählte BASIC thinking-Sponsoren Infobeiträge. Diese sind selbstverständlich als Anzeige gekennzeichnet.

5 Kommentare

  • Ich hab seit ein paar Wochen so ein ähnliches Telefon auf dem Schreibtisch.
    Jetzt kann ich wenigstens bei Netzwerkproblemen gleich nachhause gehen und muss mir die Zeit nicht mit telefonieren vertreiben.

  • @ Dago: Wenn Du Netzwerkprobleme hast, kannst Du bei Placetel das sog. Parallel Ringing einstellen. D.h. dein Bürotelefon und dein Handy klingeln gleichzeitig – falls dein Büroanschluss nicht erreichbar ist oder Du unterwegs bist – dann kannst du das Gespräch an Deinem Handy entgegennehmen.

    @ Ralf: Richtig ist dass Sipgate team und unser Produkt vergleichbar sind. Allerdings unterstützen wir ein paar Leistungsmerkmale mehr z.B. Besetztlampenfelder oder IVR und sind etwas günstiger…-:)))

  • „eine Gesprächsminute ins deutsche Festnetz gibt es für 1 Cent“ … gut, bei vielen Anbietern von (normalen) Anschlüsseln gibt es ja bereits Flatrates, wie sieht es denn mit Handynetzen aus? Von Handynetzen habe ich hier bisher nichts gelesen, da wären die Preise interessant 🙂

    -Helmut

Kommentieren