Anzeige

Sponsored Post: IBM Smarter Commerce. Wie sieht die Zukunft des Handels tatsächlich aus?

smarter-commerce
geschrieben von Sponsor
Sponsored Post Was ist das?
Anzeige

Mit der ersten digitalen Revolution der Handels- und Konsumwelt sind wir längst vertraut: Online Shopping und E-Commerce sind zentrale Begriffe – die Interaktion mit dem Kunden mittels Social Media zählt ebenfalls dazu. Zunehmend verschwindet auch die bekannte Trennung zwischen dem Shopping in Filialen und dem im Web, die Logistik-Abteilungen der Unternehmen unterscheiden immer weniger zwischen den Waren in Stores und denen beispielsweise im zentralen Lager. Ist ein Artikel irgendwo vor Ort nicht vorrätig, ist es ein Leichtes, den spezifischen Kundenwunsch dennoch zu erfüllen und ihm den Artikel am Besten umgehend mit der Post zukommen zu lassen.

IBM arbeitet an der nächsten Revolution, am Smarter Commerce. Wie die Zukunft auf Consumer-Seite aussehen kann, illustriert ein Video. Die Virtual-Reality-Phantasie stellt anschaulich dar, wie Smarter Commerce den Komfort steigert und für ganz neue Selbstverständlichkeiten sorgt. Wie Einkaufen zur leichtfüßigen Performance wird. Diese Vision ist jedoch nur eine unter vielen. Eine Überlegung.

Deswegen fragen wir unsere Leser: Was bedeutet für Euch Smarter Commerce? Welche Wünsche habt Ihr als Consumer und welche Anforderungen stellt Ihr an die Unternehmen?

So gewinnen wir vielleicht gemeinschaftlich ein klareres Bild von der Zukunft.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Sponsor

Hier veröffentlichen ausgewählte BASIC thinking-Sponsoren Infobeiträge. Diese sind selbstverständlich als Anzeige gekennzeichnet.

3 Kommentare

Kommentieren