Sonstiges

Web-Fundstück: „Moviegalaxies“ zeigt die komplexem Zusammenhänge von Film-Charakteren

graph
geschrieben von Jürgen Kroder

moviegalaxies-star-trek

Auf wen trifft Forrest Gump, mit wem interagiert Obi Wan Kenobi, und gibt es eine Verknüpfung zwischen Worf und Captain Kirk? Fragen, die Filmenthusiasten stundenlang diskutieren können. Wer auf kein ausuferndes Kinowissen zurückgreifen kann, aber trotzdem mitreden will, dem sei unser Web-Fundstück „Moviegalaxies“ ans Herz gelegt.

Wer ist mit wem vernetzt?

Auf Moviegalaxies.com sieht man auf einen Blick, welche Charaktere in Filmen eine Verbindung zueinander haben. Eine grafische Auswertung mit Linien und Knotenpunkten zeigt beispielsweise, ob „Butch“ aus „Pulp Fiction“ auf „Honey Bunny“ trifft, wie komplex das Figuren-Netzwerk von „Matrix“ ausfällt, oder welch eine zentrale Figur Gandalf in „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ spielt. Um im Wirrwarr der Verbindungen eine klarere Einsicht zu erhalten, kann man die einzelnen Charaktere auch einzeln anwählen. Nicht nur für Film-Nerds ergeben sich so interessante Erkenntnisse.

Der große Wermutstropfen: Die Auswahl an Filmen ist derzeit noch recht überschaubar. Zwar bietet Moviegalaxies derzeit 775 Film-Analysen an, doch einige Must-Haves fehlen. So findet man beispielsweise nur zwei der drei „Herr der Ringe“- und vier der sechs „Star Wars“-Filme in der Datenbank, zu „Game of Thrones“ gibt es gar nichts. Gerade für Letzteres hätte ich mir eine Übersicht gewünscht, denn in der schier unüberschaubaren Anzahl an Charakteren wäre eine bildliche Darstellung sehr hilfreich.

moviegalaxies-gandalf

Weitere Ideen

Wahrscheinlich kommt 2015 noch ein ordentlicher Schwung an neuen Film-Visualisierungen hinzu. Denn die beiden Entwickler, der MIT-Student Jermain Kaminski und der Kölner Michael Schober, kündigten ein Update für Januar an. Vielleicht nutzen sie die Feiertage, um weitere Streifen zu analysieren? Wobei … wie sie ihre Graphen erstellen, verraten sie nicht. In den FAQ findet man dazu folgende Aussage:

This is our secret sauce. Maybe, we have a mechanical turk with friendly bonobos that are watching movies all day long and very skilled in social network analysis.

Eines ist sicher: Für Moviegalaxies haben die beiden Gründer noch Vieles vor. So ist beispielsweise angedacht, dass die Datenbank auch um Bücher und TV-Serien erweitert werden soll, zudem könnten einige Inhalte als Open Source erscheinen.

Bevor es hier Einwürfe gibt: Ja, Moviegalaxies ist keine brandneue Webseite, sie existiert bereits seit 2011. Mir war sie aber bislang unbekannt. Somit lag es mir am Herzen, dieses Web-Fundstück mit euch zu teilen. Hat es sich gelohnt?

Bilder: Moviegalaxies


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Jürgen Kroder

Jürgen bezeichnet sich als Blogger, Gamer, Tech-Nerd, Autor, Hobby-Fotograf, Medien-Junkie, Kreativer und Mensch. Er hat seine unzähligen Hobbies zum Beruf gemacht. Und seinen Beruf zum Hobby. Obwohl er in Mainz wohnt, isst er weiterhin gerne die Maultaschen aus seiner Heimat.

4 Kommentare

  • […] Moviegalaxies.com stellt graphisch dar, welche Charaktere in Filmen in Verbindung zueinander stehen. Eine grafische Auswertung mit Linien und Knotenpunkten zeigt beispielsweise, ob „Butch“ aus „Pulp Fiction“ auf „Honey Bunny“ trifft, wie komplex das Figuren-Netzwerk von „Matrix“ ausfällt, oder welch eine zentrale Figur Gandalf in „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ spielt. Momentan bietet Moviegalaxies 775 Film-Analysen an (via Basicthinking). […]

  • Hat es sich gelohnt? Absolut JA!

    Meine Freunde und ich lieben es Abends bei einem Bierchen oder vielleicht auch manchmal zwei, Filmkonstellationen und Verbindungen zu anlaysieren. Wer ist die eigentliche Hauptfigur, welche Bezüge machen Sinn, welche erscheinen auf den ersten Blick fraglich oder gar Suspekt? Natürlich sind Filme und deren Inhalte immer noch freie Schöpfungen, um die Interpretationen verschiedenster Menschen ranken, doch trotzdem, kann man mithilfe von moviegalaxies.com einen besseren Zusammenhang erkennen. Was ich vor Allem sehr interessant finde, ist, dass man wie zB im angesprochenen Herr der Ringe, die Rückkehr des Königs erkennt, wie wichtig Gandalf in diesem Teil des 3 Teilers ist. Ich für meinen Teil hoffe, dass die Jungs von movieglaxies weiterhin fleißig arbeiten und vielleicht in Zukunft weitergehen als zuvor. Was ich üersönlich hoffe ist, dass jetzt über die Feiertage zumindest ein paar „Pläne“ von den ganz großen, noch fehlenden Filmen erscheint.

    LG und einen guten Rutsch

    Chris Schmidt

  • […] Web-Fundstück: „Movie­ga­la­xies“ zeigt die kom­ple­xem Zusam­men­hänge von Film-Charakteren: Auf wen trifft For­rest Gump, mit wem inter­agiert Obi Wan Kenobi, und gibt es eine Ver­knüp­fung zwi­schen Worf und Cap­tain Kirk? Fra­gen, die Fil­men­thu­si­as­ten stun­den­lang dis­ku­tie­ren kön­nen. — by Jür­gen Kro­der — Tags: movies, netz­werk, wp2014-12 — https://www.basicthinking.de/blog/2014/12/26/web-fundstueck-moviegalaxies-zeigt-die-komplexem-zusamme… […]

Kommentieren