Anzeige

Gründerförderung: So holst du dir 5.000 Euro für dein Start-up [Sponsored Post]

Titelbild 1060x530
geschrieben von Sponsor
Sponsored Post Was ist das? 

Wer erfolgreich ein Start-up gründen will, braucht viel Know-How, Kapital, aber auch eine ganze Reihe guter Tools und Services. Von Payment, SEO, über Team-Organisation und SaaS: Der neue Gründer-Wettbewerb „E-Commerce-Startup-Booster“ ist ein Kickstarter für jeden Entrepreneur. Jeden Monat erhalten bis zu vier Gründer ein Paket aus Tools und Experten-Coaching im Gesamtwert von über 5.000 Euro.

Start-up-Booster ohne Einstiegshürde

Paymill, FrontApp, VersaCommerce, fortytools, Seitwert, shipcloud, Sofortüberweisung (Klarna), Protected Shops, Telias und t3n sind nur einige der Unterstützer, die dein Start-up boosten wollen. Zum monatlich stattfindenden „E-Commerce-Startup-Booster“ ist jedes Start-up berechtigt, das uns entweder schriftlich oder als Business-Canvas-Modell seine Geschäftsidee präsentiert. Klingt einfach, oder?

Schritt 1 und 2 zur Teilnahme an der Gründerförderung „E-Commerce-Booster“: Eine Idee entwickeln und sie präsentieren.

Schritt 1 und 2 zur Teilnahme an der Gründerförderung „E-Commerce-Booster“: Eine Idee entwickeln und sie präsentieren.

Da wir wirklich fördern wollen, sucht ihr bei uns vergeblich nach etwaigen Haken oder Einstiegshürden. Kurzum: Unsere Partner und wir freuen uns, euch bei eurer Start-up-Idee unter die Arme greifen zu können.

Gründung ist kein Zuckerschlecken – wir glauben an großartige Ideen

Wir sind selbst „bootstrapped“. Auf unserem Weg haben wir eine Menge gelernt – uns aber auch einige Schrammen geholt. Jetzt können und wollen wir anderen helfen, heil aus der Gründungsphase zu kommen. Es darf nicht sein, dass es so viele großartige Ideen aus Deutschland nur wegen ein paar anfänglicher Hürden nicht schaffen.

Der „E-Commerce-Booster“ hilft dir, mit deinem Start-up durchzustarten.

Der „E-Commerce-Booster“ hilft dir, mit deinem Start-up durchzustarten.

Du startest bei uns nicht mit der kleinen Lösung, sondern mit einer skalierbaren Enterprise-Lösung. Genau, das, was sonst nur die Großen haben. Aber nicht nur Hard- und Software, Infrastruktur und Tools: Wir unterstützen dich in unserem Netzwerk vor allem auch mit richtig guter Beratung – von Profis.

Und wer sind „wir“ genau?

Hinter dem „wir“ verbirgt sich selbst ein deutsches Start-up, das ein innovatives Shop-System entwickelt hat. VersaCommerce -Shop-Software aus der Cloud. Uns unterstützen eine ganze Reihe von Partner bei der Idee, euch zu helfen: Von Paymill bis zum t3n Magazin. Profis auf Ihrem Gebiet. Da wir und unsere Partner wissen, wie schwer es ist im E-Commerce-Umfeld ein Start-up zu gründen und wie hart ein erstes Fuß fassen ist, wollen wir es Gründern leichter machen. Denn: Wir lieben Gründer!

Deine Chance auf 5.000 Euro

Das Wichtigste: nicht reden, sondern machen! Also, lass dir die Chance auf den 5.000-Euro-Booster nicht entgehen.

[button shape=“rounded“ size=“small“ float=“none“ circle=“true“ href=“http://www.versacommerce.de/gruender/ueberblick?utm_source=basicthincing&utm_medium=blogbeitrag&utm_campaign=Juli-2015″ target=“blank“ info=“none“ info_place=“top“ info_trigger=“hover“]Hier geht’s zum Start-up-Booster von VersaCommerce[/button]

Übrigens: Wenn du es mit deiner Star-tup-Idee nicht sofort in die Endrunde schaffst, bekommst du von uns ein ausführliches Feedback und kannst deine Idee noch einmal reinreichen.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Sponsor

Hier veröffentlichen ausgewählte BASIC thinking-Sponsoren Infobeiträge. Diese sind selbstverständlich als Anzeige gekennzeichnet.

Kommentieren