Streaming

6 Streaming-Tipps fürs Wochenende: „Wir sind jung. Wir sind stark.“, „Last Days“, „Super – Shut Up, Crime!“

Super-Shut-Up-Crime Kopie
geschrieben von @Empfehlung

Die Mediatheken sind voll. Wir sagen dir, welche Inhalte sich wirklich lohnen! Unter @Empfehlung haben wir auf Twitter damit begonnen, kostenlose Spielfilme, Dokumentationen und Serien zu teilen. Hier findest du unsere aktuellen Streaming-Tipps für die KW 15.

Wir sind jung. Wir sind stark.

Spielfilm (2014) / 116min / Verfügbar bis 15.04.

Rostock 1992: Stefan (Jonas Nay) und seine Freunde leben in einer verödeten Wohnsiedlung, in der sie nichts mit sich anzufangen wissen. Also randalieren sie gegen Polizei und Ausländer. Am 24. August eskaliert die Situation letztendlich. Es fliegen Molotow-Cocktails, der Mob klatscht Beifall und tut nichts, obwohl Menschenleben auf dem Spiel stehen. [Zum Video]

Wir-sind-jung-Wir-sind-stark

Last Days

Spielfilm (2004) / 93min / Verfügbar bis 14.04.

1994 zog sich Nirvanas Kurt Cobain nach einem abgebrochenen Drogenentzug in seinem Haus in Seattle zurück, wo er sich schließlich selbst tötete. Gus Van Sant ließ sich von dieser wahren Begebenheit inspirieren. In seinem Drama spielt Michael Pitt den Musiker Blake, der in ein entlegenes Jagdschloss flüchtet, um so seinem turbulenten Alltag zu entgehen. Dort musiziert er, schreibt Tagebuch, irrt in den Wäldern umher – bis er sich nur noch in einem psychotischen Dämmerzustand befindet. [Zum Video]

Last-Days

Super – Shut Up, Crime!

Spielfilm (2010) / 92min / Verfügbar bis 13.04.

Als Langweiler Frank (Rainn Wilson) sein einziges Highlight im Leben, die schöne Sarah (Liv Tyler), ausgerechnet an den fiesen Drogendealer Jacques (Kevin Bacon) verliert, ist Schluss mit lustig. Er lässt sein braves Leben hinter sich, legt sich eine Rohrzange und eine Superheldenidentität zu. Gemeinsam mit der durchgeknallten Comic-Verkäuferin Libby (Ellen Page) will er aktiv das Böse bekämpfen – allen voran Jacques. [Zum Video]

Super-Shut-Up-Crime

Falco – Verdammt wir leben noch!

Spielfilm (2008) / 109min / Verfügbar bis 11.04. um 10h

„Rock me Amadeus!“ Ein Rückblick in die Neunziger, in denen Falco (gespielt von Manuel Rubey) den ersten und bislang einzigen deutschsprachigen Nummer 1 Hit in der Geschichte der amerikanischen Billboard-Charts landete. Wir changieren unentwegt zwischen Falco, dem exzentrischen Popstar und Hans Hölzel, der zerbrechlichen und problembeladenen Privatperson. [Zum Video]

Falco

Kleine Schiffe

Spielfilm (2013) / 89min / Verfügbar bis 05.07.

Franziska (Katja Riemann) ist gerade erst 44 geworden, da stellt sich plötzlich ihr ganzes Leben auf den Kopf. Sie erfährt, dass sie schwanger ist, woraufhin ihr Mann seine Koffer packt und sie verlässt. Zum Glück lernt sie die 19-jährige Lilly (Aylin Tezel) kennen, die ebenfalls ein Kind erwartet, und ihr hilft die neue Situation als wunderbares Abenteuer anzusehen, bei dem man sich nicht an bekannte Spielregeln halten muss. [Zum Video]

Kleine-Schiffe

Der große Diktator

Spielfilm (1940) / 120min / Verfügbar bis 11.04.

Legendäre Parodie mit Charlie Chaplin in einer Doppelrolle: Der Despot Adenoid Hynkel herrscht in Tomanien, einem Polizeistaat mit Konzentrationslagern und Ghettos für die jüdische Bevölkerung. Sein Traum ist es die ganze Welt zu regieren. Doch dann macht ihm ein einfacher jüdischer Friseur, der aus einem KZ fliehen konnte und dem Diktator extrem ähnlich sieht, ein Strich durch die Rechnung. [Zum Video]

Der-grosse-Diktator

Bis nächste Woche, Hella und David


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

@Empfehlung

Hella und David suchen in den Mediatheken nach den besten kostenlosen Filmen, Dokus & Serien. Ihre Fundstücke teilen sie auf Twitter – und BASIC thinking.

Kommentieren