Anzeige

E-Commerce Start-up aus Amsterdam startet in Deutschland durch [Anzeige]

GoCustomized
geschrieben von Sponsor

Handyhüllen zum Selbstgestalten von GoCustomized jetzt in sieben europäischen Ländern verfügbar. Der Webshop GoCustomized, bekannt für seine personalisierten und einzigartigen Handy- und Tablethüllen, hat die letzten drei Jahre einen enormen Wachstum erzielt. Begonnen mit einem einzigartigen Produkt im Jahr 2012, erreicht die Firma nun jeden Monat mehr als 200.000 Kunden. Der Erfolg im zunächst rein niederländischen und belgischen Markt hat dazu geführt, dass es die besonderen Handyhüllen nun in sieben europäischen Ländern zu bestellen gibt. Die Kombination aus optimiertem Online-Marketing und automatisieren Prozessen ist die Basis für den Erfolg. Ziel ist es, innerhalb von zwei Jahren einer der Top drei Webshops in diesem Bereich in Europa im Geschäfts- und Privatkundenmarkt zu werden. Ein erster Schritt war die Expansion nach Deutschland im März diesen Jahres.

Der Trend Personalisierung

Heutzutage sieht alles gleich aus. Das Credo von GoCustomized ist es, dies zu ändern. Die Geschichte des Unternehmens geht auf 2012 mit einer einzigartigen Erfindung zurück: Eine einzigartige Handyhülle für die Rückseite des iPhone 4S. Das Konzept für diese kreative Alternative wurde schnell ein großer Erfolg. Nach einem guten Start in den Niederlanden mit dem maßgeschneidertet Handycovern stieg auch das Interesse an anderen europäischen Märkten. Mit Mitarbeitern, die aus ganz Europa kommen, wurde das Büro von GoCustomized schnell sehr international. Das inzwischen dritte Büro – die anderen beiden wurden zu klein – befindet sich im Herzen Amsterdams. Handyhüllen gibt es mittlerweile für mehr als 70 verschiedene Smartphone- und Tabletmodelle von großen Anbietern wie Apple, Samsung, Sony und Huawei mit mehr als 200 Produkten. Die Nachfrage zeigt, dass es eine große Palette an Produkten gibt. Gründer und Inhaber Michiel van der Plassche meint dazu: “Wir glauben fest daran, dass in einer Welt, in der fast jeder ein Smartphone oder Tablet besitzt, diese individuell zu gestalten einfach sein kann und nicht teuer sein muss.”

Wir glauben fest daran, dass in einer Welt, in der fast jeder ein Smartphone oder Tablet besitzt, diese individuell zu gestalten einfach sein kann und nicht teuer sein muss. (Michiel van de Plassche , Gründer und Inhaber GoCustomized)

183000-gocustomized_office_3-304825-large-1444661599

Die Expansion nach Deutschland

Nachdem zunächst nach Belgien expandiert wurde, war das Nachbarland Deutschland der nächste Schritt. “Der Deutsche Markt hat ein enormes Potenzial” erklärt Michiel van der Plassche. “Zudem ähnelt die Mentalität der Niederländischen. Deutsche und Niederländer mögen es, kreativ zu sein und sich individuell auszudrücken.” In allem Ländern wird bei einer Bestellung nachmittags die Handyhülle am nächsten Tag kostenlos versendet. Seit März 2015 kann man nun in Deutschland sein Lieblingsbild auf eine Handyhülle drucken lassen. Die beliebtesten Motive der Deutschen sind Familienfotos, Pärchenhüllen, Haustiere oder die Lieblingsband.

Zudem bietet GoCustomized nun seine Produkte in Großbritannien, Frankreich, Spanien und Schweden an. Inzwischen gibt es eine große Vielfalt an Handyhüllen, vom Soft- und Hardcase über das Flipcover und Smartcover für Tablets. Diese werden vor allem auf hochwertigem Material gedruckt, gerne auch auf Wunsch des Kunden – Vorschläge, Ideen und Sonderwünsche sind jederzeit Willkommen. Dies führt auch zu einer hohen Kundenbewertung: Von über 3.000 Bewertungen hat GoCustomized mit einer 8.1 und vielen Likes bei Social Media wie bei Facebook, Twitter und Instagram außerordentlich gut abgeschnitten.

183006-insta_gocustomized-b23301-original-1444674007

Grenzenlose Ambition

Was können wir in der Zukunft erwarten? Eines der aktuellen Ziele ist es, den Marktanteil in den präsenten Ländern auszubreiten. Die gelingt durch ein ausgeklügeltes Konzept für alle Online-Marketing-Kanäle und eine perfekte, automatisierte Auftragsbearbeitung. Zudem soll auch der Geschäftskundenbereich in den Benelux-Staaten, Deutschland und Großbritannien erobert werden. Van der Plassche bestätigt dies: “Der B2B-Markt ist sehr interessant für uns und tagtäglich gibt es neue Anfragen für unsere Produkte. Dies könnte mit dem richtigen Fokus einer der Hauptwachstumspunkte der kommenden Jahre sein. Darüber hinaus sind wir natürloch immer auf der Suche nach neuen, interessanten Märkten, darunter auch Amerika.”

Der B2B-Markt könnte mit dem richtigen Fokus einer der Hauptwachstumspunkte der kommenden Jahre sein (Michiel van de Plassche , Gründer und Inhaber GoCustomized)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Sponsor

Hier veröffentlichen ausgewählte BASIC thinking-Sponsoren Infobeiträge. Diese sind selbstverständlich als Anzeige gekennzeichnet.

1 Kommentar

  • Durch die automatisierte Herstellung sieht immer alles gleich aus. Also kein Wunder, dass der Trend der Individualisierung, der in den letzten Jahren gewachsen ist, immernoch gut funktioniert. Mit dem richtigen Marketing ist es also kein Wunder, dass das so gut funktioniert. Wenn dann auch noch Produkt und Kundenzufriedenheit stimmen – eine Idee mit super Potenzial.

Kommentieren