Anzeige

3 Beispiele für erfolgreiche Hashtag-Kampagnen [Anzeige]

Hashtag Social Media
geschrieben von Sponsor

Hashtags sind auf Social Media beliebt, um Posts zu ordnen und zu sortieren. Wie man Hashtags im Marketing einsetzen kann? Hier sind drei Beispiele für gelungene Kampagnen. 

#weilwirdichlieben 

Zuerst mit Häme überschüttet, dann preisgekrönt: Die #weilwirdichlieben Kampagne der Berliner Verkehrsbetriebe hat nicht nur Lob und Preise eingeheimst, sondern auch das Image der BVG erheblich aufpoliert. Das macht die Kampagne aus:

Humor

Bahn zu spät, Hitze in der U-Bahn, Bus verpasst – die Posts von genervten Berlinern kontert „das beste Social Media Team aller Zeiten“ (Business Punk) lässig und mit einer gehörigen Portion Selbstironie.

#weilwirdichlieben von der BVG (Bild: Screenshot / Twitter)

weilwirdichlieben von der BVG (Bild: Screenshot / Twitter)

Coolness

Spätestens seit der Neuköllner Rapper Kazim Akboga für die BVG rappt, dürfte die BVG der coolste Verkehrsbetrieb Deutschlands sein. Im Youtube-Video tummeln sich eine Mariachi-Band, Rocker, ein Typ, der Möbel transportiert, ein Pony und weitere kuriose Gestalten in der U-Bahn – der als BVG-Schaffner verkleidete Akboga singt dazu lässig: „Is mir egal.“

Community Engagement

Jede Woche gibt es einen anderen „Liebling der Woche“ auf Instagram, ein User, der das Instagram Account der BVG übernehmen darf. So werden die Berliner selbst zu Helden der Geschichte. Über 19.000 Posts auf Instagram zu dem Hashtag sprechen für sich.

Aktualität

Als im Juli bei einem Unwetter die Berliner Straßen unter Wasser standen, dauerte es nicht lang, bis die BVG reagierte:

BVG_2_Screenshot Twitter

Highlights auf der Website

Die BVG zeigt Highlights der letzten Tage von Twitter, Instagram und Facebook gemischt mit eigenen Beiträgen auf der Website der BVG. So können auch alle Berliner teilhaben, die nicht auf allen Social Media Kanälen sind. Eine solche Social Wall auf der Website lässt sich ganz einfach mit dem Flockler Social Media Hub umsetzen.

#1in7billion

Es gibt 7 Milliarden (auf Englisch 7 billion) Menschen auf der Erde, und jeder ist anders. Zur Einführung seiner TrueKey App, bei der man Passwörter durch Fingerabdruck oder Gesichterskennung ersetzen kann, fragt Intel „Was macht dich einzigartig“?

Intel_Screenshot

Das macht die Kampagne aus:

Eine Idee, die größer ist als die Marke

In der Kampagne geht es darum, die eigene Einzigartigkeit zu feiern, ganz egal wie merkwürdig andere sie finden.

Ein Kampagnensong von einem bekannten Künstler

„Nobody Else Quite like You“ des amerikanischen Singer-Songwriters Rob Cantor ist zur Hymne der Kampagne auf Youtube geworden.

Mitmach-Anreize für User Generated Content

Intel fordert Nutzer dazu auf, unter dem Hashtag #1in7billion auf Twitter, Facebook, Instagram oder Vine zu posten, warum sie einzigartig sind. Dafür winkt die Chance, in einem der nächsten Musikvideos gefeatured zu werden.

Eine Kampagnen-Site mit Social-Media-Feeds

Die Kampagnen-Website versammelt User-Beiträge aus allen Social Media Kanälen, z.B.  ein Schwimmer, der in ein Eisloch springt, Parcours-Athleten, die Saltos schlagen, und Ball-Artisten mit Fußball-Kunststücken.

Umgesetzt wurde die Site mit dem Flockler Social Hub. Damit kann Intel alle Beiträge, die unter dem Hashtag #1in7billion auf Twitter, Facebook oder Instagram gepostet werden, automatisch auf der Kampagnen-Site anzeigen, oder einzelne manuell von der Redaktion ausgewählte Beiträge veröffentlichen.

#SheInspiresMe

Die Nonprofit-Organisation Women for Women UK unterstützt Frauen in Kriegs- und Krisengebieten mit Bildungsprogrammen und Hilfe zur Selbsthilfe. Mit der Kampagne #SheInspiresMe will sie Spenden sammeln und Aufmerksamkeit schaffen für die Bedeutung von Ausbildung für Frauen auf der ganzen Welt, die damit den Lebensunterhalt für sich und ihre Familien sichern können.

SheInspiresMe_Screenshot

Das macht die Kampagne aus:

Ein Hashtag, mit dem sich jeder identifizieren kann

Ob Mutter, Oma, Tante oder berühmte Persönlichkeit – zum Thema Frauen, die inspirieren, fällt jedem etwas ein, auf Instagram gibt es 16.000 Beiträge.

Prominente Mitstreiter

Oscar-Preisträgerin Dame Helen Mirren engagiert sich als prominente Botschafterin für die Kampagne von Women for Women.

Persönliche Geschichten

Unter dem Stichwort „Who inspires us“ erzählt die Redaktion auf der Kampagnen-Site Geschichten von Frauen, die mit Hilfe von Women for Women eine Ausbildung absolviert und ihre Lebenssituation und die ihrer Familien verbessert haben.

Eine Kampagnen-Site, die alles zusammenbringt

Die Kampagnen-Site versammelt unter dem Hashtag #SheInspiresMe auf Twitter gepostete Beiträge von Nutzern sowie eigenen Content zu einer bunten inspirierenden Mischung.

Die Site wurde mit dem Flockler Social Hub erstellt. Mit Flockler als Basis für die Kampagnen-Site kann die Redaktion ganz einfach eigene Artikel veröffentlichen und Posts aus Social Media Kanälen auf die Seite ziehen, automatisch auf Basis des Hashtags oder manuell von der Redaktion ausgewählt.

Weitere Beispiele, wie Unternehmen und Organisationen Hashtags erfolgreich im Marketing einsetzen, findest du hier.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Sponsor

Hier veröffentlichen ausgewählte BASIC thinking-Sponsoren Infobeiträge. Diese sind selbstverständlich als Anzeige gekennzeichnet.

Kommentieren