Anzeige

Merkur eCup App: Be a part of it!

Lange Wartezeit am Bus- oder am Bahnsteig, weil der Fahrer wieder getrödelt hat? Oder im Wartezimmer beim Arzt? Das ist künftig kein Problem mehr, wenn du die kostenlose Merkur eCup App hast. Was dich dabei erwartet, erfährst du im Text. 

Die Merkur eCup App gibt es für alle Smartphones, die mit iOS und Android laufen. Einfach in den App Store gehen und die App in den passenden Stores herunterladen (hier die Links für Apples iOS Store und Androids Google Play Store) – natürlich kostenlos.

Sieben Spiele für kurzweilige Unterhaltung

Einmal heruntergeladen, finden die Spieler nun aktuell sieben Spiele, aus denen sie auswählen können. Das sind:

  • Safe Cracker – ein Puzzle-Spiel.
  • Cheese – ein Mathe-Kombinations-Spiel.
  • Hai Hai – ein Buchstaben-Puzzle-Spiel.
  • Merkur Money – ein Geld-Kombinations-Spiel.
  • Pyramids – ein Kartenspiel, ähnlich wie Solitaire.
  • Pyramids Gold – ein Kartenspiel (etwas komplexer als Pyramids)
  • Twins on Ice – ein Mathe-Kombinations-Spiel.

Um die Spiele zu spielen, braucht man Münzen. Von Beginn an gibt es 30 Münzen, alle halbe Stunde kommt eine Münze hinzu. So läuft man fast nie Gefahr, irgendwann blank zu sein. Das Besondere an der Merkur eCup App: Sie kann komplett ohne Anmeldung genutzt werden.

Ein Spiel in der Merkur eCup-App ist Safe Cracker

Ein Spiel in der Merkur eCup-App ist Safe Cracker

Merkur eCup: Ohne Anmeldung spielen

Das bedeutet: Man kann direkt loslegen und muss sich nicht zwingend anmelden. Tat man es doch, schaltet das aber weitere Funktionen frei – wie etwa den Multiplayer-Modus – und es gibt nochmal 70 Münzen obendrauf.

In einem Liga-System kann man sich zudem mit vielen anderen Spielern messen. Für Anfänger eignen sich lokale Ligen, fortgeschrittene Spieler wählen die Weltliga für ein höheres Niveau und größere Konkurrenz.

Auch als Anfänger hat man so die Möglichkeit, schnell aufzusteigen und am Anfang gegen gleichgestellte Spieler zu spielen. Es gilt schließlich: „Übung macht den Meister!“

In Turnieren echte Preise abstauben

Im Multiplayer-Modus kannst du zudem gegen vier weitere Spieler spielen, dein Ranking verbessern und aufsteigen. Damit will die Merkur eCup App die Gaming-Community stärken und Spieler untereinander verbinden – getreu dem Motto „Be a part of it“.

Die Merkur eCup App hebt sich von anderen Spieleapps in einem Punkt sehr deutlich ab: Die Turniere. Hier kann man ohne Kosten oder Verpflichtungen gegen andere Spieler spielen. Das Beste: Die Gewinner können Sach- und Geldpreise abstauben – und das ohne eigenen Einsatz.

In Live-Turnieren können sich die Spieler zudem live begegnen und miteinander um den Sieg spielen. Das jüngste Newcomer-Turnier startete etwa am 29. August.

Fazit: Miteinander statt „Jeder für sich“

Damit schafft die Merkur eCup App etwas, das heute nur sehr selten ist: Ohne Geldeinsatz kann man um echte Preise spielen. Zudem stärkt sie den Gedanken des Miteinanders statt des „Jeder für sich“-Gedankens.

Wer die Merkus eCup App nun ausprobieren möchte, findet sie hier in Apples iOS Store und hier in Androids Google Play Store. Zudem gibt es hier weitere Informationen auf der Website.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook , folge uns bei Twitter oder abonniere unsere Updates per WhatsApp


Kommentieren